Archiv für die Kategorie ‘facebook’

Neu: Erweiterte Einbettung Facebook Eventdaten

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Seit jeher entwickeln wir für Veranstalter und Leser neue Facebookfunktionen zur optimalen Anbindung und besseren Nutzung in Frankentipps. In einer solchen neuen Funktion lesen wir jetzt Teilnehmerzahlen eines Facebookevents direkt auf der Veranstaltungsseite von Frankentipps ein und bilden diese mit einem “Auf facebook teilnehmen” Button ab:


Vorteil für Leser: Direkter Link zum Event auf Facebook. Vorteil für Veranstalter: Optimale Integration und Bewerbung des Facebookevents der jeweiligen Veranstaltung. (weiterlesen…)

Facebook Events: Frankentipps vernetzt Nutzer und Veranstalter

Donnerstag, 12. Juni 2014

Von Facebook Nutzern geschätzt, für Social Media Manager von Veranstaltern unverzichbare Tools: Die Facebook Event Funktionen bei Frankentipps.

Für jede Veranstaltung auf Frankentipps.de (und auch im Partnernetzwerk!) finden Nutzer das zugehörige Facebook Event immer stets direkt im Top-Bereich verlinkt:


Facebook Mitglieder können sich so Frankentipps gleich direkt in ihre FB-Veranstaltungen speichern oder mit ihren Freunden teilen. Facebook Marketing sinnvoll und nachhaltig integrieren: Für Veranstalter ist es natürlich unser Ziel, mehr und insbesondere die richtigen FB-Gäste zu generieren. Kurz: Mehr likes für Ihre FB-Seite, mehr Teilnehmer für Ihre FB-Events. Ohne Einladungsspam.

Das eigene FB Event wird von den Veranstaltern beim Einstellen mit eingegeben und gespeichert:

Der Clou bei Frankentipps: Ist die Veranstaltung als FB-Event noch nicht vorhanden – weil z.B. der Veranstalter nicht Facebook nutzt – wird die Veranstaltung von Frankentipps als FB-Event generiert und an Facebook übermittelt. Somit findet man jede Frankentipps Veranstaltung auch automatisch auf Facebook, ohne dass Veranstalter selbst auf Facebook aktiv sein müssen!

Auch die Facebookseite des Veranstalters ist natürlich bei jeder Veranstaltung mit verlinkt:

Veranstalter speichern die URLs ihrer Sozialen Präsenzen einmalig in ihrem Veranstalterprofil unter Persönliche Daten

Top-Listenfunktion

Am häufigsten empfohlene Veranstaltungen werden direkt auf der Frankentipps Startseite hervorgehoben:

Professionelle API-Lösung für Seitenbetreiber

Eine mittlerweile von hunderten Frankentipps Veranstaltern geschätzte Funktion ist die einzigartige  Facebook API von Frankentipps. Mit dieser kann man die Dateneinpflege seiner Veranstaltungstermine für die eigene Facebookpage komplett automatisieren: Alle bei Frankentipops eingestellten Veranstaltungen werden als FB-Events auf der eigenen Seite angelegt. Selbstverständlich behält man hier die Adminrechte und kann die FB-Events natürlich selbst weiter aktualisieren.

Klicken Sie in Ihrem Veranstalterzugang in “Web-Tools” -> “Facebook”,
um mit nur wenigen Klicks die API für Ihre Facebookseite zu aktivieren

Facebook.com/Frankentipps


Auf unserer Facebookseite Frankentipps (über 16.000 Fans, Stand 06/14) posten wir selektiv Frankentipps fast ausschließlich gleich als FB-Event direkt zu den jeweiligen FB-Seiten der Veranstalter. Hierbei setzen wir geografisches Targeting ein, um auch nur die tatsächlich relevante Zielgruppe im Sinne der Veranstalter optimal anzusprechen und das Rauschen in den Timelines der Nutzer zu minimieren. Dies gibt uns zudem die Möglichkeit, weitaus mehr Postings z.B. an einem Tag oder mehrere Postings zu einem bestimmten Zeitpunkt zu publizieren, ohne dabei jedoch unsere Fans mit einer hohen Postingsfrequenz zu belästigen.

Vom Entwurf …

…zum fertigen Posting inklusive Teilnehmen-link (Streamposting)…

…und Ticketlink (Ansicht Facebook Seite)

Veranstaltungen mit überregionaler Zielgruppenrelevanz (nach redaktioneller Einschätzung) posten wir selbstverständlich Frankenweit.

Wir entwickeln das Thema Facebook permanent weiter und sind bereits gespannt, die nächsten Innovationen im Frankentipps Blog zu veröffentlichen! :-)

(Tipp) Frankentipps facebook-Schnittstelle: Pinnwand-Postingfunktion deaktivieren

Dienstag, 16. April 2013

update 16.04.2013: Diese Funktion ist jetzt endlich wieder verfügbar!

Für Veranstalter Wer bereits die Frankentipps facebook-Schnittstelle einsetzt und deren Nutzen schätzt, für den haben wir folgenden Optimierungsvorschlag in der Konfiguration:

Per Standard werden alle Veranstaltungen, die man in der App facebook Veranstaltungen selbst einträgt oder eben mit der Frankentipps Schnittstelle eintragen lässt, auch automatisch an die Pinnwand gepostet. Wenn Sie sehr häufig bzw. sehr viele Veranstaltungen eintragen (lassen), stören Sie mit der zwangsläufig sehr hohen Postingfrequenz gegebenfalls Ihre Fans. Wir würden Ihnen dann empfehlen, die automatische Pinnwand-Postingfunktion besser zu deaktivieren.

So geht`s:

Gehen Sie auf >>bearbeiten<< Ihrer facebook-Seite. Gehen Sie zu >>Anwendungen<<

fb_va1

Klicken Sie in der App Veranstaltungen auf >>Einstellungen bearbeiten<<

fb_va2

Entfernen Sie den Haken “Inhalte an meiner Pinnwand veröffentlichen”

fb_va3

Noch ein Tipp: Natürlich sollten Sie sporadisch auf Ihre Veranstaltungen mit Postings hinweisen. Wenn Sie zuvor bei der jeweiligen Veranstaltung selbst auf “nehme teil” geklickt haben, können Sie die Veranstaltung im Statustext direkt verlinken. Beginnen Sie den Link mit einem @ und den ersten Buchstaben der Veranstaltung. Die Veranstaltung einfach auswählen, fertig.

fb_va4

Sie können natürlich immer mal wieder auch einen Link zu Ihrem facebook-Kalender posten. Klicken Sie in der Navigation Ihrer facebook-Seite auf den jeweiligen Link Veranstaltungen mit rechts und wählen dann “Linkadresse kopieren” (http://www.facebook.com/Ihr_facebook-Seitenname?sk=events)

Sie werden sehen: Per Hand und mit einem individuellen Text (=menschlich) gepostete Veranstaltungstermine kommen meist wesentlich besser an;-)

 

WICHTIG: Neue Authentifizierung zur Nutzung der Facebook-Schnittstelle

Freitag, 07. Dezember 2012

Für Veranstalter Dieser Hinweis ist nur für Sie wichtig, wenn Sie Ihr Frankentipps Veranstalterkonto mit Facebook verbunden haben:

Facebook hat die Regeln für das automatisierte Eintragen von Informationen auf Ihren Seiten geändert. In Zukunft müssen Sie die Frankentipps Facebook-Schnittstelle in regelmäßigen Abständen (60 Tage) autorisieren, Veranstaltungen in Ihrem Namen auf Ihrer Seite zu erstellen.

Durch diese Änderungen müssen wir Sie heute zunächst bitten, die Schnittstelle neu zu authentifizieren. Nur wenige Klicks: Dieser Schritt ist minimalem Arbeitsaufwand für Sie verbunden!

Gehen Sie dazu bitte auf die folgende Seite https://www.frankentipps.de/login/?go=webnap.facebook und melden Sie sich mit Ihren Frankentipps-Zugangsdaten an.


Klicken Sie dort auf das große Facebook-Logo. Sollten Sie nicht auf Facebook eingeloggt sein, wird Facebook Sie bitten, Sich mit Ihren Facebook-Zugangsdaten anzumelden. Im nächsten Schritt müssen Sie gegebenenfalls erneut zustimmen, dass Frankentipps auf Ihre Seiten zugreifen und in Ihrem Namen Veranstaltungen erstellen darf. Danach werden Sie zurück zu ihrem Frankentipps-Veranstalterzugang geleitet.

Überprüfen Sie nun, ob Ihre Facebook Page-ID korrekt gespeichert ist und passen Sie diese gegebenfalls an.

Das ist alles! Damit ist die neue Authentifizierung bereits abgeschlossen.

Zukünftig erinnern wir Sie wieder rechtzeitig via E-Mail bzw. Online-Status auf der Startseite in Ihrem Veranstalterzugang, wenn die nächste Verlängerung der Authentifizierung ansteht.

Facebook Schnittstelle, Best Practicer: The Studio Lounge, Obertrubach

Donnerstag, 08. November 2012

Für Veranstalter Man kann als Veranstalter schon eine menge Zeit im Netz mit der Pflege der verschiedensten Plattformen verbraten. Frankentipps hilft, wo es nur geht, diesen Aufwand zu optimieren.

Ein von vielen Veranstaltern bereits sehr geschätzte Funktion ist bei Frankentipps die Möglichkeit, sein Frankentipps-Veranstalterkonto mit seiner Facebookseite zu verknüpfen: Events werden dadurch in optimierter Form (mit Links, Bildern, Preisen etc.) in den Eventkalender der eigenen Facebookseite übermittelt und auf Wunsch natürlich gleich auch noch mit auf die Pinnwand gepostet.

Eine wesentliche Zeiteinsparung merkt man insbesondere bei Veranstaltungsterminen, die in einem Zeitraum mehrmals stattfinden: Diese Termine werden gleichfalls dupliziert an Facebook übermittelt. Welchen zeitlichen Aufwand hätte man, müsste man jede Veranstaltung einzeln nochmals auf FB eintragen…! Frankentipps ist übrigens weit und breit das einzigste Portal, welches eine solche Schnittstelle für die eigene Facebookseite anbietet!

Ein Veranstalter, der seinen Facebookveranstaltungskalender auf diese Weise pflegt, ist die Studio Lounge aus Obertrubach:

Der FB-Veranstaltungskalender der Studio Lounge:


Alle Veranstaltungstermine werden vom Frankentipps-Veranstalterkonto in den Kalender übermittelt. Natürlich mit Datum, Zeit, Ort, Beschreibung, Preisinformationen und Bild. Zusätzlich wird bei jedem Event nochmals URL zur Webseite, URL zum Webticketing und ein Footer angehängt, der eine Viralität unterstützen soll (“Kommst Du?…Lade Deine Freunde ein…”…”Speicher Dir den Termin in Deinem FB-Kalender”). (weiterlesen…)

Neu: Facebook-Funktion “Ich nehme teil” direkt in Frankentipps

Donnerstag, 04. August 2011

Eine fantatische, neue Funktion finden Facebook-Mitglieder seit heute auf Frankentipps vor: Bei jeder Veranstaltungsinformation befindet sich das Facebook-Kalendersymbol als Button, welches direkt auf die Veranstaltung auf Facebook verweist.

event_sharing (weiterlesen…)

Neu: Auf Facebook häufig empfohlene Veranstaltungen

Donnerstag, 05. Mai 2011

Ab sofort bieten wir eine Aufstellung der Top 20 am häufigsten auf Facebook empfohlenen Frankentipps-Veranstaltungen.

empfehlen2Prominent bereits auf der Frankentipps-Startseite platziert:
Der Link zur Übersicht der Frankentipps-Facebook Top 20

Die Auswertung Frankentipps-Facebook Top 20 ist für Nutzer als auch für Veranstalter gleichermaßen sehr interessant:

  • Frankentipps-Nutzer sehen, welche Veranstaltungen derzeit von Facebook-Mitgliedern am häufigsten persönlich empfohlen werden. Da die Empfehlen-Funktion praktisch manipulationssicher ist (Facebook-Mitglieder können nicht mehrmals empfehlen), ist die Auswertung hierin sehr transparent. Facebook selbst kann man als representative Menge sehen.
    Freilich wird sich das Kriterium nach Menge (“Mainstream”) orientieren
  • Die Übersicht ist auch für Nicht-Facebook-Mitglieder bei Frankentipps abrufbar.
  • Die Auswertung ist komplett anonym dargestellt.
  • Veranstalter erhalten durch häufigere Empfehlungen natürlich noch mehr Abrufe durch Facebook
  • Veranstalter müssen nicht selbst auf Facebook aktiv sein, damit ihre Veranstaltungen im weltweit führendem Netzwerk empfohlen werden können.

Die Wertung eines “Empfehlens” geschieht übrigens über die Schaltffläche oben rechts auf jeder Frankentipps-Veranstaltung:

empfehlen1
Facebook-Mitglieder, die hier “Empfehlen” klicken, posten einen Link zur Veranstaltung in ihrem Kontaktnetzwerk

empfehlen3

Für Veranstalter Die Empfehlen-Funktion für jede Ihrer Veranstaltungen ist bereits auch in Ihrem eigenem Veranstaltungskalender für Ihre Webseite platziert! Alle Informationen zum Web-Tool Ihres eigenen Veranstaltungskalenders für Ihre Webseite finden Sie unter in Ihrem Veranstalterzugang unter “Web-Tools”

empfehlen4

Praxis Know-how zum Download: Der Workshop mobile tagging

Mittwoch, 20. April 2011

Holen Sie sich hier den Workshop von Klaus Wolfrum zu mobile tagging als Element im Online-Marketing.

mtagging_scrscaled4501

Im Workshop werden Ihnen die Grundlagen des QR-Codes vermittelt und erprobte Tools zur Werbemittelgestaltung empfohlen. Sie erhalten wichtige Tipps zur Fehlervermeidung und bekommen die vielfältigen Möglichkeiten des Mobile Tagging-Marketings anhand von Praxisbeispielen vorgestellt.

Der Workshop ist insbesondere auch für Dienstleister aus Print- und Aussenwerbung empfohlen, die die Technologie von QR-Code und Mobile Tagging für die Erweiterung ihrer Produkte/ihres Portfolios einsetzen wollen.

(PDF, 27 Vortragsfolien, illustriert)
Preis: 1,45 EUR inkl. MwSt
kostenloser Versand per E-Mail

Die Folien meines Workshops erhalten Sie von mir nach Zahlung per Paypal via E-Mail als PDF-Dokument.

Noch kein PayPal-Konto? PayPal ist das einfache und sichere Zahlungsmittel im Internet.
Alle Informationen über PayPal

Frankentipps stellt ab sofort alle Veranstaltungen auf facebook ein

Donnerstag, 24. März 2011

Toller, neuer Service für alle facebook-Nutzer und natürlich auch für unsere Veranstalter: Ab sofort stellen wir jede Veranstaltung auch direkt auf unserer facebook-Seite als event ein. Natürlich mit Gästeliste und weiteren sehr interessanten neuen Funktionen, die wir bereits in Kürze freischalten.

scr_ft

Stolz darauf sind wir natürlich schon, dass wir vielleicht weltweit das erste Veranstaltungsportal sind, welches den gesamten Index in dieser Form an facebook übermittelt :-)

Wir bieten facebook-Mitgliedern mit unserer Erweiterung mehr Inhalt auf unserer facebook-Seite, aber auch einen grandiosen und sehr praktischen Nutzen: Alle Veranstaltungstermine lassen sich jetzt schnell in den eigenen facebook-Kalender speichern! Wie das funktioniert, zeigen wir hier. Keine Sorge: Wir posten die Veranstaltungen nicht noch zusätzlich in den Neuigkeiten auf unserer Pinnwand.

Frankentipps-Veranstalter können natürlich wie gehabt mit der Frankentipps-facebook-API alle eigenen Termine auf die eigene facebook-Seite übermitteln.

FAQ: Facebook Schnittstelle

Donnerstag, 03. März 2011

Kann ich die facebook Schnittstelle auch verwenden wenn ich keine facebook-Seite habe?

(weiterlesen…)