Frankentipps Best-Practice-Veranstalter: Stadt Hilpoltstein, Amt für Kultur & Tourismus

12. August 2016 von Klaus Wolfrum

Seit kurzem bieten wir Veranstaltern eine XML-Importschnittstelle, die es ermöglicht, Termindaten von der eigenen Webseite automatisiert auf Frankentipps zu übermitteln.

Die neue XML-Importschnittstellenfunktion ist natürlich besonders von Nutzen für Veranstalter und Organisationen mit größerem Datenumfang und bietet weitreichende Möglichkeiten in der Kommunikation Ihrer Daten: Die XML-Importschnittselle übernimmt automatisiert die Termindaten und gleicht den Datenbestand täglich automatisiert ab. Eine zusätzliche Einpflege von Termindaten auf Frankentipps entfällt somit gänzlich für Veranstalter.

Als erster Veranstalter nutzt das Amt Kultur & Tourismus der Stadt Hilpoltststein diese XML-Importschnittstelle, die wir gemeinsam auf deren Anfrage und Bedarf entwickelt haben:

Besten Dank an die Stadt Hilpoltstein für die Produktanregung, mit der wir Frankentipps weiterentwickeln konnten!

 

Haben Sie Interesse bzw. möchten Sie Ihren bestehenden XML-Feed unverbindlich von uns für eine geeignete Übernahme prüfen lassen? Kontaktieren Sie uns mit Angabe Ihrer Ihrer XML-URL! Für das einmalige Setup der Datenbankschnittstelle berechnen wir einmalig 159 EUR zzgl. MwSt. (vorbehaltlich Prüfung Datenqualität). Wichtigste Voraussetzung, um unsere XML-Importschnittstelle nutzen zu können ist natürlich, dass Ihr Veranstaltungskalender einen XML-Feed generiert, den wir anbinden können.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • TwitThis
  • Facebook
  • MySpace
  • Google Bookmarks
  • email
  • XING

Eine Antwort hinterlassen