Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Dienstag
17
Oktober 17

i Newsletter

 

Die Csárdásfürstin - Johann-Strauß-Operette-Wien

Datum      Veranstaltungsort
Am Freitag, 02.02.2018 um 19:30 Uhr
Weitere Termine
     Markgrafensaal
Ludwigstraße 16, 91126 Schwabach
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: von 39.55 € bis 54.95 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Die Csárdásfürstin - ein Gastspiel der Johann-Strauß-Operette-Wien

„Die Csárdásfürstin“ nannte Emmerich Kálmán seine berühmte Operette in drei Akten. Bekannte Titel wie „Tanzen möcht‘ ich, jauchzen möcht‘ ich“ und „Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht“ sorgen für einen unterhaltsamen Abend. Hochkarätige Gesangssolisten, Orchester und Chor der Johann-Strauß-Operette-Wien präsentieren die spannende Geschichte in einer klassischen Inszenierung mit prächtigen Kostümen und vor traditionellem Bühnenbild.

Die Chansonsängerin Sylva Varescu bereitet sich auf ihre Amerika Tournee vor. Ihr Verehrer Edwin Lippert-Weylersheim will sie aber heiraten. Seine Eltern sind dagegen und erwirken seine Einberufung zum Militär. Außerdem haben sie bereits seine Verlobung mit der Cousine Comtesse Stasi arrangiert. Als Graf Boni, Edwins Freund dies Sylva mitteilt, reist sie beleidigt mit ihm nach Amerika ab. Wenige Wochen später wird die geplante Verlobung bekannt gegeben. Da erscheint plötzlich Sylva und gibt sich als Frau von Graf Boni aus. Edwin, der Sylva immer noch liebt, bittet seinen Freund um die Scheidung, da dieser eigentlich Stasi liebt. Sylva enthüllt nun endlich ihre Identität als Csárdásfürstin. Nach einigen Turbulenzen erkennt Edwins Freund Feri Bacsi in Edwins Mutter seine ehemalige Liebe, die Primadonna Hilda. Damit hat Fürst Leopold nun keine Argumente mehr gegen die Hochzeit von Edwin und Sylva. Auch Boni und Stasi heiraten. Ende gut, alles gut!

Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: von 39.55 € bis 54.95 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

*** BITTE BEACHTEN: *** Tickets für Rollstuhlfahrer & Menschen mit Behinderung sind ausschließlich an lokalen Vorverkaufsstellen oder bei der ADticket Hotline 0180 6050 400* erhältlich.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Maxim Kowalew Don Kosaken - ein festliches Konzert | Vorschaubild

Maxim Kowalew Don Kosaken - ein festliches Konzert

am 16.01.2018 · 19:00 Uhr · Bopfingen

 | Vorschaubild

Rum Tasting auf Burg Wertheim - "Rum probieren" auf (...)

am 18.11.2017 · 19:00 Uhr · Wertheim

Waseda Symphony Orchestra Tokyo | Vorschaubild

Waseda Symphony Orchestra Tokyo

am 06.03.2018 · 20:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Gullivers Reisen

am 09.02.2018 · 18:00 Uhr · Ansbach


Veranstaltungskategorie(n): Konzerte > Oper / Operette

Die Csárdásfürstin - Johann-Strauß-Operette-Wien | Vorschaubild

Die Csárdásfürstin - Johann-Strauß-Operette-Wien

am 07.02.2018 · 19:30 Uhr · Mosbach

 | Vorschaubild

Die Csárdásfürstin - Johann-Strauß-Operette-Wien

am 01.01.2018 · 19:00 Uhr · Erbach

Die Csárdásfürstin - Johann-Strauß-Operette-Wien | Vorschaubild

Die Csárdásfürstin - Johann-Strauß-Operette-Wien

am 09.02.2018 · 19:30 Uhr · Kulmbach

 | Vorschaubild

Das Phantom der Oper - Das deutschsprachige (...)

am 08.02.2018 · 20:00 Uhr · Heilbronn

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 16.10.2017, 03:03 Uhr.

Zurück nach oben Zurück