Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Freitag
22
September 17

i Newsletter

 

Lydia Benecke - "Die Psychologie des Bösen"

Datum      Veranstaltungsort
Am Freitag, 13.10.2017 um 20:00 Uhr
Weitere Termine
     DAS ZENTRUM
Äußere Badstraße 7 a, 95448 Bayreuth
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: 24.20 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home
Warum begehen manche Menschen grausame Verbrechen? Die Psychologin, Therapeutin, Referentin und Kolumnistin Lydia Benecke geht dieser Frage nach, indem sie aktuelle Ergebnisse der psychologischen Forschung mit spannend rekonstruierten Kriminalfällen verbindet. Anhand ihrer Arbeit zeigt sie, dass uns alle mitunter nur eine hauchdünne Schicht vom Straftäter-Sein trennt. Benecke wirft mit ihren spannenden Beiträgen und Lesungen einen erhellenden Blick in die tiefsten Abgründe des Menschlichen.

Als psychologische Expertin tritt Lydia Benecke seit 2009 in unterschiedlichen Fernsehsendungen auf, u.a. bei TV total, stern TV, Explosiv – Das Magazin, Markus Lanz, Bambule, Inka!, dem Sat.1-Frühstücksfernsehen sowie im ZDF-Dokumentarfilm „Dracula lebt!“. In Zusammenarbeit mit dem Kriminalbiologen Mark Benecke hat sie als Mitautorin an mehreren seiner Bücher mitgewirkt. Das 2011 veröffentlichte gemeinsame Buch „Aus der Dunkelkammer des Bösen“ erreichte hohe Platzierungen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Ebenso beachtet wurde ihr im Oktober 2013 erschienenes Buch „Auf dünnem Eis – Die Psychologie des Bösen“.

Inzwischen ist sie als selbstständige Kriminalpsychologin mit Büro in Köln in den Arbeitsfeldern Beratung, Behandlung, Forschung und Bildung tätig. Ihre wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Paraphilien, Persönlichkeitsstörungen abergläubische Überzeugungen, Subkulturen (vor allem BDSM-Szene, Schwarze Szene, Gothic-Kultur, Vampir-Subkultur) sowie Sekten.

Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: 24.20 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten und Schwerbehinderte ab 50 %. Bitte den Ausweis unaufgefordert an der Abendkasse vorzeigen. Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an den Veranstalter unter: 09562/7844025.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Salome nach Oscar Wilde | Vorschaubild

Salome nach Oscar Wilde

am 10.11.2017 · 19:30 Uhr · Ansbach

 | Vorschaubild

Luke Howard

am 08.11.2017 · 21:00 Uhr · Nürnberg

Große Operettenrevue mit Gunther Emmerlich | Vorschaubild

Große Operettenrevue mit Gunther Emmerlich

am 29.12.2017 · 19:30 Uhr · Dillingen an der Donau

 | Vorschaubild

Heilbronner Weihnachtscircus - ECHO-Familienvorstellung

am 20.12.2017 · 15:30 Uhr · Heilbronn


Veranstaltungskategorie(n): Weitere > Vorträge

Live-Multivision "Die Anden"-7000 km quer durch (...) | Vorschaubild

Live-Multivision "Die Anden"-7000 km quer durch (...)

am 20.10.2017 · 20:00 Uhr · Würzburg

 | Vorschaubild

Live-Multivision "Die Anden"-7000 km quer durch (...)

am 19.10.2017 · 20:00 Uhr · Schweinfurt

Forum Energiewende – Vortrag 3: Nachhaltig (...) | Vorschaubild

Forum Energiewende – Vortrag 3: Nachhaltig (...)

am 16.01.2018 · 19:30 Uhr · Erlangen

 | Vorschaubild

Erich von Däniken - War alles ganz anders?

am 01.11.2017 · 16:00 Uhr · Bayreuth

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 18.09.2017, 02:27 Uhr.

Zurück nach oben Zurück