Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Samstag
24
Februar 18

i Newsletter

 

Dr. E. v. HIRSCHHAUSEN - Endlich - Das neue Programm

Datum      Veranstaltungsort
Am Montag, 05.03.2018 um 20:00 Uhr      Esperantohalle
Esperantoplatz, 36037 Fulda
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: von 35.75 € bis 46.10 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix

Endlich! - Das neue Programm:
Nach Glück, Liebe und Wundern widmet sich der Doktor der Nation dem größten Thema unserer Zeit: der Zeit! Was macht die Zeit mit uns, was machen wir mit unserer Zeit. Warum tickt die berühmte biologische Uhr, und wie zieht man sie wieder auf? Alle wollen alt werden – aber keiner will alt sein. Von Botox bis Hirnjogging, von Anti-Aging-Cremes bis Ernährungswahn – Dr. Eckart von Hirschhausen bürstet die Erfolgsversprechen unserer Zeit humorvoll gegen den Strich.
Leben Verheiratete länger oder kommt es ihnen nur so vor? Hirschhausen trennt wissenschaftlich fundiert den Unsinn von dem, was das Leben tatsächlich lebenswert macht. Die Lebenserwartung ist gestiegen, aber auch die Erwartung ans Leben, an die Medizin, an die ewige Jugend. Wussten Sie, dass die meisten Menschen mit 60 zufriedener sind, als mit 16? Im Neandertal fanden bei einer Lebenserwartung von 30 Jahren die Pubertät und Midlife-Krise gleichzeitig statt. Und heute?
Nur wir haben das Problem zwischen Schülerausweis und Seniorenpass: Wofür bekomme ich jetzt bitte Ermäßigung?
„Endlich!“ bietet viele unerwartete Aha-Erlebnisse, erstaunliche Fakten, eine Prise Zauberei und Musik mit dem genialen Christoph Reuter am Klavier. Alles interaktiv, witzig und hintersinnig zugleich. Wenn das Leben endlich ist, wann fangen wir endlich an zu leben? Dr. Eckart von Hirschhausen feiert mit diesem siebten Solo-Programm auch 30 Jahre Erfahrung und Erfolg: „Jeder Abend ist einzigartig. Auf der Bühne bin ich in meinem Element, Live-Auftritte sind mein Lebenselixier. Das spüren und genießen die Zuschauer. Seien Sie dabei! So jung kommen wir nicht mehr zusammen! “


Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: von 35.75 € bis 46.10 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Tickets für Menschen mit Behinderung / Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson unter Tel. 06073-744 69-0


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Konzert mit Elias Opferkuch - Konzert Elias Opferkuch | Vorschaubild

Konzert mit Elias Opferkuch - Konzert Elias Opferkuch

am 04.03.2018 · 16:00 Uhr · Schwäbisch Gmünd

 | Vorschaubild

Ausgebüxt (8+ / 60 Min.)

am 01.03.2018 · 10:00 Uhr · Nürnberg

Wir sind mal kurz weg - Die Midlife-Crisis-Revue (...) | Vorschaubild

Wir sind mal kurz weg - Die Midlife-Crisis-Revue (...)

am 06.08.2018 · 19:30 Uhr · Rothenburg ob der Tauber

 | Vorschaubild

Theater KunstStoff: Leinen los, bye, bye und bis (...)

am 10.03.2018 · 14:30 Uhr · Lauf


Veranstaltungskategorie(n): Kabarett & Kleinkunst

Urban Priol - gesternheutemorgen | Vorschaubild

Urban Priol - gesternheutemorgen

am 11.05.2018 · 20:00 Uhr · Aschaffenburg

 | Vorschaubild

Kemnather Passion 2018

am 24.03.2018 · 19:30 Uhr · Kemnath

Willy Astor | Vorschaubild

Willy Astor

am 12.12.2018 · 20:00 Uhr · Amberg

 | Vorschaubild

Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben

am 06.07.2018 · 20:00 Uhr · Bärnau

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 19.02.2018 um 02:23 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück