Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Mittwoch
20
September 17

i Newsletter

 

Das Kriminal COMEDY Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Datum      Veranstaltungsort
Am Donnerstag, 14.12.2017 um 19:00 Uhr
Weitere Termine
     Hotel Schloss Heinsheim
Gundelsheimer Straße 36, 74906 Bad Rappenau
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: 84.00 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home
Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Den Gästen des Hotel Schloss Heinsheim
in Bad Rappenau wird einiges geboten: Erlesen serviert, spontan inszeniert. Das Kriminal COMEDY Dinner – ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem interaktiven Kriminalstück:

“Testament à la Carte“ - eine Testament Eröffnung mit Biss!

Prof. Willliam Chattney ist tot. Er war ein berühmter Wissenschaftler. Bevor jedoch das Testament verlesen werden kann, muss das Leben des Verstorbenen mit Hilfe der Gäste rekonstruiert werden. Eigentlich kein Problem, wäre da nicht Detective Johnson. Er ermittelt, da es sich bei Chattneys Ableben um ein Gewaltverbrechen handelt.

Wer hat Chattney wie getötet? Woran hat er geforscht? Und welches Geheimnis nahm er mit ins Grab? Der Notar Mr. Green und sein treuer Assistent Manfred haben alle Hände voll zu tun: Sie kontrollieren die Überwachungskameras des Anwesens, lesen mit Hilfe von Herbert Wandschneider aus der Zukunft und Dr. Sten-Gelle vereint kosmische Energie mit Wissenschaft, nur um das Rätsel zu lösen. Am Ende ist es aber doch Extrem Norbert, der unterstützt vom Publikum, die Wende einleitet.

Die Schauspieler aus Dreieich binden das Publikum immer wieder spontan durch ihre langjährige Erfahrung als Improvisations-Künstler in die Krimi-Geschichte mit ein. Gaumenfreuden und Unterhaltung, unvorhersehbare Entwicklungen und erstaunliche Wendungen wechseln sich ab.

Die beiden Darsteller bedienen sich vielfältiger Ausdrucksmittel, spielen gleich mehrere Charaktere und haben ein genaues Gespür für den Zuschauer. Ihre Spielfreude ist kaum zu bremsen und verzückt das Publikum. „Die prickelnde Ungewissheit und der Moment der Überraschung – sowohl im Publikum als auch auf der Bühne - das mache den Reiz aus“.

Das verführerische 3-Gänge-Menü wird vom Küchenteam des Hotel Schloss Heinsheim
serviert und kreiert. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: 84.00 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Südafrika | Vorschaubild

Südafrika

am 19.11.2017 · 14:00 Uhr · Erlangen

 | Vorschaubild

Ab in den Süden - das beliebteste Schlager-Musical (...)

am 26.10.2017 · 19:30 Uhr · Bamberg

 | Vorschaubild

Culinartheater mit 4-Gänge-Menü - Spiel mir das (...)

am 02.12.2017 · 19:30 Uhr · Nürnberg


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

Candlelight und Liebestöter | Vorschaubild

Candlelight und Liebestöter

am 21.12.2017 · 20:00 Uhr · Erfurt

 | Vorschaubild

Nachtcafe "Zum Untergang"

am 22.10.2017 · 19:30 Uhr · Fürth

Die Schneekönigin - Das Musical | Vorschaubild

Die Schneekönigin - Das Musical

am 03.01.2018 · 17:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Der gestiefelte Kater - Kindertheater

am 29.12.2017 · 16:00 Uhr · Erfurt

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 18.09.2017, 02:50 Uhr.

Zurück nach oben Zurück