Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Sonntag
17
Dezember 17

i Newsletter

 

Der Besuch (6+)

Datum      Veranstaltungsort
Am Donnerstag, 28.12.2017 um 16:00 Uhr      Theater Pfütze
Äußerer Laufer Platz 22, 90403 Nürnberg
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: von 7.50 € bis 13.00 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home
* Pfütze-Schauspiel
* für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene
* für SchülerInnen der 1.-4. Klasse + letztes Kindergartenjahr

von Antje Damm
Regie: Jürgen Decke
Eine Kooperation mit dem Staatstheater Nürnberg
Dauer: 45 Min.

In einem kleinen Haus lebt, alleine und zurückgezogen, Elise. Alles um sich herum will sie geordnet und sauber haben. So fühlt sie sich pudelwohl.
Was vor ihrer Haustüre ist, davor fürchtet sich Elise ein bisschen – sogar vor Bäumen. Was für ein Schreck für die alte Dame als eines Tages ein Papierflieger durchs geöffnete Fenster, in ihre Stube segelt! Vor Aufregung macht sie in dieser Nacht kein Auge zu. Und das Zurecht! Denn schon nächsten Morgen klopft der kleine Emil an ihre Tür. Er sucht sein Flugzeug und aufs Klo muss er auch …
Der Besuch ist eine zarte Geschichte über die Begegnung zweier Generationen und das, was man einander schenken kann, wenn man Neugier und Offenheit wagt: Die Lust am Leben!

Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: von 7.50 € bis 13.00 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Nutzen Sie unsere Sonderkonditionen! Die Familienkarte: ist für maximal 2 Erwachsene und eine beliebige Anzahl von Kindern buchbar. Die 2 Erwachsenen erhalten so den ermäßigten Eintrittspreis. Der ermäßigte Eintrittspreis: gilt für Studenten, Schüler über 18 und Azubis. Bitte an der Kasse den Studenten- oder Schülerausweis vorlegen. Unser Haus ist barrierefrei! Als Rollstuhlfahrer reservieren wir Ihnen gerne vorab einen der begrenzten Rolli-Plätze. Bitte kontaktieren Sie uns (Tel.: 0911 289909, hallo@theater-pfuetze.de). Print@Home-Tickets sind nur als Fahrkarte im VGN-Gebiet gültig, wenn personalisiert.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

"GESCHLECHT WEIBLICH 3" Gesche Gottfried – (...) | Vorschaubild

"GESCHLECHT WEIBLICH 3" Gesche Gottfried – (...)

am 02.03.2018 · 19:30 Uhr · Fürth

 | Vorschaubild

Der Froschkönig für Erwachsene - Ein lustvolles (...)

am 29.12.2017 · 20:00 Uhr · Weimar

Bamberger Symphoniker, Ltg. Herbert Blomstedt  PM (...) | Vorschaubild

Bamberger Symphoniker, Ltg. Herbert Blomstedt PM (...)

am 15.06.2018 · 20:00 Uhr · Bamberg

 | Vorschaubild

Pfingstprojekt der Jungen Philharmonie (...)

am 10.06.2018 · 18:00 Uhr · Ellwangen


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

Bodo Wartke - Klaviersdelikte | Vorschaubild

Bodo Wartke - Klaviersdelikte

am 08.02.2018 · 20:00 Uhr · Bad Neustadt

 | Vorschaubild

Ural Kosaken Chor - Ivan Rebroff – Gedenkkonzert

am 26.01.2018 · 19:30 Uhr · Fürth

Quadro Nuevo - Flying Carpet | Vorschaubild

Quadro Nuevo - Flying Carpet

am 13.05.2018 · 18:00 Uhr · Wertheim

 | Vorschaubild

VIVA VOCE - 20 Jahre "Es lebe die Stimme" - Die (...)

am 24.02.2018 · 19:30 Uhr · Gunzenhausen

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 11.12.2017, 02:26 Uhr.

Zurück nach oben Zurück