Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Dienstag
26
September 17

i Newsletter

 

Literatur & Jazz: liTrio mit AMSEL PFEIFT KUCKUCK

Datum      Veranstaltungsort
Freitag, 01.12.2017
von 19:00 bis 21:00 Uhr
     Kunsthaus Michel
Semmelstraße 42, 97070 Würzburg
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Abendkasse: 8.00 €

liTrio, das literarische Terzett aus Würzburg und Schweinfurt, präsentiert sein inzwischen siebtes Jahresprogramm. Geboten werden Prosa und Lyrik, Ernst und Satire, gewürzt mit einer kräftigen Prise Saxofon:

Hanns Peter Zwißler, Autor von fünf Romanen und weiteren literarischen Werken, und die Leonhard-Frank-Preisträgerin Ulrike Schäfer lesen neue Prosa und Lyrik. Martin Heberlein führt durch den Abend und spöttelt sich durch die Weltliteratur. Musikalisch ergänzt wird das Autoren-Trio vom mehrfach ausgezeichneten Jazz-Musiker Thomas Hähnlein.

"Das Publikum strömte und bekam einen außerordentlich erbaulichen, interessanten und amüsanten Abend geboten. Zeitgenössisches von Literaten aus der Region: eine lohnende Entdeckungsreise." Elke Tober-Vogt, Schweinfurter Tagblatt

Die Lesungen werden gefördert von der Stadt Würzburg, dem Bezirk Unterfranken und dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

­

 


Eintritt-/Ticketinformationen

AK: 8.00 €

8 Euro

Vorverkaufinformationen:

Kartenreservierung: Kunsthaus Michel, Tel. 0931 13908 / info@kunsthaus-michel.de


Veranstalter: liTrio

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Webseite   Kontakt


Veranstaltungskategorie(n): Kunst & Kultur > Literatur/ Lesungen

Christiane Rösinger & Band - „Lieder ohne Leiden“ | Vorschaubild

Christiane Rösinger & Band - „Lieder ohne Leiden“

am 25.10.2017 · 20:30 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Robert und Angelika Atzorn - Arthur und Adele – (...)

am 13.10.2017 · 20:00 Uhr · Neckarsulm

Bier & Buch | Vorschaubild

Bier & Buch

am 25.01.2018 · 19:00 Uhr · Nürnberg

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 16.05.2017, 14:36 Uhr.

Zurück nach oben Zurück