Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Freitag
20
Oktober 17

i Newsletter

 

Klavierabend Fazil Say

Datum      Veranstaltungsort
Am Dienstag, 07.11.2017 um 20:00 Uhr      Meistersingerhalle
Münchener Straße 21, 90478 Nürnberg
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: von 30.00 € bis 76.00 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home
„Den musst du dir anhören, der Junge spielt wie ein Teufel!“ Mit diesen Worten machte Komponist Aribert Reimann einst für einen 17-jährigen Pianisten namens Fazil Say Werbung, den er in Ankara gehört hatte. Inzwischen ist Say selbst einer der Größten im internationalen Klassikbetrieb – und seine unbändige Leidenschaft hat er sich bewahrt. Er ist ein Musiker mit Leib und Seele, für den „jedes Konzert eine Uraufführung bedeutet“ und der seine Zuhörer stets zu überraschen und verzaubern weiß.

Berühmt auch für seine ausgefeilten eigenen Kadenzen und für jazziges Improvisieren, ist Fazil Say ein Vermittler zwischen Jahrhunderten und Stilrichtungen, zwischen östlicher und westlicher Musiktradition. In unserem Rezital präsentiert er mit „Gezi Park 2“ auch eine Eigenkomposition, die als Reaktion auf die Proteste 2013 in der Türkei entstand und heute mehr denn je als Plädoyer für eine weltoffene Kulturpolitik verstanden werden kann.

Programm:
Chopin, 3 Nocturnes
Beethoven, Klaviersonate Nr. 23 f-Moll op. 57 „Appassionata“
Satie, 6 Gnossiennes
Say, Klaviersonate op. 52 „Gezi Park 2“

Fazil Say | Klavier

Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: von 30.00 € bis 76.00 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Der Verkauf ermäßigter Karten erfolgt ausschließlich über das Kartenbüro der Hörtnagel Konzerte Nürnberg: Tel. 0911 - 55 80 03 (begrenztes Kartenkontingent). Eine Ermäßigung erhalten Schüler und Studenten bis 27 Jahre. Bei Schwerbehinderten mit Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson (Kennzeichen B im Ausweis) erhält die Begleitperson eine kostenfreie Eintrittskarte ab Preiskategorie 2. Bitte beachten Sie, dass die Rollstuhlfahrerplätze ausschließlich Rollstuhlfahrern und ihrer Begleitperson vorbehalten sind.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Das kriminalmagische Dinner - Krimidinner mit (...) | Vorschaubild

Das kriminalmagische Dinner - Krimidinner mit (...)

am 18.11.2017 · 19:00 Uhr · Nidda

 | Vorschaubild

Whiskyprobe auf Burg Wertheim - 8 Whiskys & Vesperteller

am 28.10.2017 · 19:00 Uhr · Wertheim

Gmünder Weihnachtscircus - Der Zirkus, den Sie (...) | Vorschaubild

Gmünder Weihnachtscircus - Der Zirkus, den Sie (...)

am 28.12.2017 · 19:00 Uhr · Schwäbisch-Gmünd

 | Vorschaubild

"So viel Heimlichkeit..." - ab 3 J. - Erfreuliches (...)

am 03.12.2017 · 15:00 Uhr · Fürth


Veranstaltungskategorie(n): Konzerte > Klassik

Nadia Singer - spielt französische Konzertwalzer (...) | Vorschaubild

Nadia Singer - spielt französische Konzertwalzer (...)

am 23.11.2017 · 19:30 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Das Marienleben - Paul Hindemith

am 01.11.2017 · 19:00 Uhr · Feuchtwangen

Bartholdy Quintett | Vorschaubild

Bartholdy Quintett

am 09.03.2018 · 20:00 Uhr · Mosbach

 | Vorschaubild

Ludwig Güttler & Friedrich Kircheis - Duo Trompete/Orgel

am 07.02.2018 · 19:30 Uhr · Gotha

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 16.10.2017, 02:29 Uhr.

Zurück nach oben Zurück