Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Montag
21
August 17

i Newsletter

 

Alpha Tiger & Space Chase

Datum      Veranstaltungsort
Am Freitag, 06.10.2017 um 21:00 Uhr      Lemmy`s Rock Bar
Rathausplatz 5, 74177 Bad Friedrichshall
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: von 14.00 € bis 18.00 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home
Eine alte Regel besagt, dass Musiker ihre stärksten Songs immer dann schreiben, wenn sie ohne kommerzielles Kalkül, ohne Marktanalyse oder banges Schielen auf vermeintliche Erwartungen der Öffentlichkeit arbeiten und ausschließlich ihrem innersten künstlerischen Instinkt folgen. Alpha Tiger aus dem sächsischen Freiberg haben genau das gemacht und legen nun ein zugleich überzeugendes wie überraschendes Werk vor: Die neue, selbstbetitelte Scheibe klingt rockig und melodisch, hymnisch und abwechslungsreich, und – dank ihrer komplett analogen Produktionsweise – wunderbar organisch. „Dies ist das Album, das ich immer schon machen wollte“, erklärt Peter Langforth, Gitarrist und Songschreiber der Band, „es ist unverkennbar unsere bislang reifste und erwachsenste Veröffentlichung.“

Dabei schienen die Vorzeichen zunächst alles anderes als optimal zu sein, denn unmittelbar nach Fertigstellung des 2015er Albums iDENTITY mussten Alpha Tiger den Ausstieg ihres bisherigen Sängers verkraften. Ungünstiger hätte der Zeitpunkt wohl kaum sein können: iDENTITY bekam großartige Kritiken, die Verkaufszahlen entwickelten sich überaus vielversprechend, zunehmend mehr Konzert- und Festivalanfragen lagen vor, die Alpha Tiger, nun plötzlich ohne Sänger, natürlich absagen mussten. Langforth: „Damit standen auf einmal auch existentielle Fragen über den Fortbestand der Band im Raum. Klar war, dass wir so nicht hätten weitermachen können.“ Die Lösung des Problems, eine Art singender Heilsbringer namens Benjamin Jaino, wurde zum Glück nach kurzer, intensiver Suche über die sozialen Medien gefunden.

Jaino stieß im Sommer 2015 zu Alpha Tiger und wurde sofort einem echten Härtetest unterzogen: Ohne lange Vorbereitungszeit stand er schon wenige Wochen nach seiner Verpflichtung mit den neuen Kollegen Langforth, Alexander Backasch (Gitarre), Dirk Frei (Bass) und David Schleif (Schlagzeug) auf der Bühne, um Alpha Tiger wenig später sogar auf eine gemeinsame Europatournee mit Battle Beast zu begleiten. „Dadurch hatte Benjamin mit uns bereits 50 Shows auf dem Buckel, als wir mit den Arbeiten am neuen Album anfingen. Wir wussten also, was zu tun war, um die Songs gezielt auf seine Stimme auszurichten“, beschreibt Langforth die besondere Herausforderung und lobt den neuen Bandkollegen für sein großes Engagement: „Benjamin identifiziert sich total mit Alpha Tiger und hat im Studio eine tolle Performance abgeliefert. Sein Gesang ist voller Emotionalität, er hat sich im wahrsten Sinne des Wortes die Seele aus dem Leib geschrien.“

Als Beleg für diese erstklassigen Gesangsleistungen könnte man sämtliche zehn Songs (plus Intro) der neuen Scheibe heranziehen. Sei es das energetische ´Comatose` mit seinem dynamischen Groove, oder die Nummer ´If The Sun Refused To Shine`, die noch aus der Entstehungsphase von iDENTITY stammt, seinerzeit jedoch nicht rechtzeitig fertig geworden war. Mit ihrem dominanten Gitarren-Delay-Effekt wird hier ein letztes Mal der ausgeprägte Space-Effekt des Vorgängeralbums aufgegriffen. Demgegenüber steht das atmosphärisch-ruhige ´Aurora` stellvertretend für die neuen stilistischen Direktiven der Band. „In ´Aurora` findet eine Einbindung der 70er in unsere Musik statt, ohne dass dadurch ein Retro-Flair aufkommt. Der Song mit seiner eingängigen Gesangslinie und den verfremdeten Gitarren steht stellvertretend für die stilistische Zukunft von Alpha Tiger“, erklärt Langforth und verarbeitet hier gleichzeitig seine Gefühlslage während des Produktionsprozesses. Ähnliches gilt auch für ´Feather In The Wind`, ein Stück, das Langforth unmittelbar nach dem Ausstieg des Alpha Tiger-Frontmannes komponiert hat und damit eine besonders schwierige Phase seines Musikerlebens endgültig ad acta legen kann.

Veröffentlicht wird Alpha Tiger am 4. August 2017 auf CD, LP plus CD und als Download. Aufgenommen und gemixt hat Richard Behrens, als Gastmusiker halfen Organist Johannes Walenta und die Berliner Bands Street Hawk und Space Chaser (Chorgesang in ´My Dear Old Friend` & ´Singularity`). „Es war immer schon mein Traum, ein Album komplett analog und mit einer richtigen Bandmaschine aufzunehmen”, gesteht Langforth, der im Berliner ´Big Snuff Studio` fündig wurde. „Wir haben das Material im Vorfeld bis zum Umfallen geprobt und dann sämtliche Basictracks quasi live eingespielt. So ist eine im wahrsten Sinne des Wortes ehrliche und handgemachte Scheibe zustande gekommen, über die wir alle total glücklich sind.“ Kein Zweifel: Die Fans der Band werden es auch sein!

Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: von 14.00 € bis 18.00 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Kabarett mit HG.Butzko - "Menschliche Intelligenz - (...) | Vorschaubild

Kabarett mit HG.Butzko - "Menschliche Intelligenz - (...)

am 19.11.2017 · 20:00 Uhr · Wendelstein

 | Vorschaubild

Bernd Regenauers NÜTZEL - "Erleuchtung Vol. 1 - Der (...)

am 07.10.2017 · 20:00 Uhr · Nürnberg

Maxi Gstettenbauer - Lieber Maxi als normal! | Vorschaubild

Maxi Gstettenbauer - Lieber Maxi als normal!

am 15.12.2017 · 20:00 Uhr · Neckarsulm

 | Vorschaubild

Dog Days and Flying Resonators - Es groovt! Es rockt!

am 11.12.2017 · 20:00 Uhr · Fürth


Veranstaltungskategorie(n): Konzerte > Jazz / Blues / Swing

Mark Gillespie`s Kings Of Floyd - a Tribute to Pink Floyd | Vorschaubild

Mark Gillespie`s Kings Of Floyd - a Tribute to Pink Floyd

am 13.10.2017 · 20:00 Uhr · Erlangen

 | Vorschaubild

Lambert

am 22.09.2017 · 20:15 Uhr · Jena

MOOP MAMA - “M.O.O.P.TOPIA” Tour 2017 | Vorschaubild

MOOP MAMA - “M.O.O.P.TOPIA” Tour 2017

am 22.11.2017 · 20:00 Uhr · Aschaffenburg

 | Vorschaubild

"Take2" meets Daniela May - "Junge Stimmen in alten (...)

am 13.10.2017 · 20:00 Uhr · Biebergemünd

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 21.08.2017, 02:30 Uhr.

Zurück nach oben Zurück