Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Freitag
17
November 17

i Newsletter

 

Hagen Rether - Liebe

Datum      Veranstaltungsort
Am Samstag, 25.11.2017 um 20:00 Uhr
Weitere Termine
     Bürgerzentrum Elsenfeld
Mühlweg 9, 63820 Elsenfeld
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: 25.00 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home
Die Welt wird immer komplizierter, das Geflecht aus politischen und wirtschaftlichen Abhängigkeiten zunehmend undurchsichtig: Vor diesem Hintergrund lässt Rether Strippenzieher und Marionetten, Strohmänner und Sündenböcke aufziehen, versucht den oft absichtsvoll verborgenen Nutzen von Klischees und Drohkulissen aufzudecken und so genannte Sensationen als mediale Ablenkungsmanöver zu enttarnen. Während er die Fäden entwirrt und sich wieder darin verstrickt, unermüdlich ordnet und vermeintlich Wohlsortiertes umwirft, erscheint dahinter die Eitelkeit der (Ohn-)Mächtigen und hinter eitlen Politikergefechten der Lobbyismus – Verkäufer und Verkaufte erkennen sich für einen kurzen Moment im Spiegel. Es wäre zum Verzweifeln, wenn die Protagonisten nicht so lächerlich wären... und Hagen Rether weint und lacht. Und singt.

Sein bis zu dreistündiges, ständig mutierendes Programm infiziert das Publikum mit gleich zwei gefährlichen Viren: der Unzufriedenheit mit einfachen Erklärungen und der Erkenntnis, dass nicht nur „die da oben“, sondern wir alle die Protagonisten dieses Spiels sind.
LIEBE, so der seit Jahren konstante Titel des Programms, kommt darin nicht vor, zumindest nicht in Form von Herzen, die zueinander finden – und romantisch kommt allenfalls einmal die Musik des vielseitigen Pianisten daher. Sichtbar wird jedoch die Menschenliebe eines Kabarettisten, der an Aufklärung und an die Möglichkeit zur Umkehr noch am Abgrund glaubt.

Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: 25.00 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Für Vereinsmitglieder des AK Kul-Tour e.V., Schüler, Studenten und Schwerbehinderte gilt bei persönlicher Vorlage eines gültigen Ausweises oder einer entsprechenden Bescheinigung ein ermäßigter Eintrittspreis. Tickets für Rollstuhlfahrer gibt es nur unter 06022-7934 direkt beim Veranstalter.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Ingolstädter Weihnachtscircus | Vorschaubild

Ingolstädter Weihnachtscircus

am 30.12.2017 · 15:00 Uhr · Ingolstadt

 | Vorschaubild

Heilbronner Weihnachtscircus

am 22.12.2017 · 15:30 Uhr · Heilbronn

Live-Multivision "Südengland" - von Dover nach (...) | Vorschaubild

Live-Multivision "Südengland" - von Dover nach (...)

am 23.02.2018 · 20:00 Uhr · Schweinfurt

 | Vorschaubild

KRABAT (10 +) - Pfütze-Tag

am 18.01.2018 · 15:00 Uhr · Nürnberg


Veranstaltungskategorie(n): Kabarett & Kleinkunst

Holger Paetz - So schön war´s noch selten | Vorschaubild

Holger Paetz - So schön war´s noch selten

am 27.12.2017 · 20:00 Uhr · Aschaffenburg

 | Vorschaubild

H.H. Friedrich - "Vier Wände für ein Halleluja"

am 02.12.2017 · 20:00 Uhr · Nürnberg

Comedy Lounge - Comedy Lounge | Vorschaubild

Comedy Lounge - Comedy Lounge

am 28.03.2018 · 19:30 Uhr · Schweinfurt

 | Vorschaubild

BODO BACH - „PECH GEHABT“

am 07.01.2018 · 18:00 Uhr · Büdingen

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 13.11.2017, 02:24 Uhr.

Zurück nach oben Zurück