Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Mittwoch
20
September 17

i Newsletter

 

DIE SCHUTZFLEHENDEN - von Aischylos

Datum      Veranstaltungsort
Am Freitag, 20.10.2017 um 19:30 Uhr
Weitere Termine
     Markgrafentheater - Bühnenhaus
Theaterplatz 2, 91054 Erlangen
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: 25.10 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home
von Aischylos, in einer Fassung von Markolf Naujoks

Um einer Zwangsverheiratung zu entgehen, bitten die Töchter des ägyptischen Königs in Argos um Asyl. Dessen Herrscher gerät in einen diplomatischen Konflikt: einerseits muss er ihnen Schutz gewähren, andererseits drohen die verlassenen Männer das Zufluchtsland anzugreifen. Die Bürger von Argos unterstützen die Bitte der Frauen, die wiederum versuchen, sich ihrem Gastland anzupassen. Aischylos‘ Tragödie macht deutlich, dass Flucht und Integration schon vor fast 2500 Jahren zentrale gesellschaftliche Themen waren.

Regie, Bühne und Kostüme … Markolf Naujoks
Illustration & Kostüme … Theda Schoppe
Dramaturgie … Karoline Felsmann

Besetzung ... Hanna Franck, Anika Herbst, Janina Zschernig

Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: 25.10 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Ermäßigte Eintrittspreise gelten für Schüler, Studenten, Auszubildende, Empfänger von Berufsausbildungsförderung und Personen im Freiwilligen Sozialen / Ökologischen / Kulturellen Jahr (jeweils bis zum vollendeten 30. Lebensjahr), Inhaber des ErlangenPass, Empfänger der Grundsicherung und von ALG II, Asylbewerber sowie Schwerbehinderte (ab 50 % GdB) und deren Begleitung, sofern dies im Schwerbehindertenausweis entsprechend gekennzeichnet ist. Es kann jeweils nur eine Ermäßigungsart in Anspruch genommen werden. Bitte halten Sie den Ermäßigungsnachweis beim Einlass bereit und zeigen diesen unaufgefordert unserem Servicepersonal. Rollstuhlplätze sind nur bei der Theaterkasse und den Vorverkaufsstellen buchbar. Induktives Hören ist im Markgrafentheater bei einer Bestuhlung von 13 Reihen im Parkett ab Reihe 4 bis einschließlich Reihe 12 und bei einer Bestuhlung von 10 Reihen ab Reihe 1 bis einschließlich Reihe 9 bei fast allen Vorstellungen möglich. Das Hörgerät sollte dann auf Schalterstellung „T“ gestellt werden.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

VIEL GUT ESSEN - von Sibylle Berg | Vorschaubild

VIEL GUT ESSEN - von Sibylle Berg

am 22.10.2017 · 20:00 Uhr · Erlangen

 | Vorschaubild

Rotkäppchen - Märchentheater

am 30.09.2017 · 16:00 Uhr · Weimar

Burlesque-Ensemble rote Bühne: Burlesque Wonderland | Vorschaubild

Burlesque-Ensemble rote Bühne: Burlesque Wonderland

am 10.12.2017 · 16:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Alles Gute, liebe Leiche - DinnerKrimi - Tödliche (...)

am 17.11.2017 · 19:30 Uhr · Würzburg


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

Hagen Rether | Vorschaubild

Hagen Rether

am 05.11.2017 · 20:00 Uhr · Bamberg

 | Vorschaubild

Thalia Theater Hamburg: "Das ist Esther"

am 23.10.2017 · 19:00 Uhr · Nürnberg

JOHANNES SCHERER - Keinangsthasen | Vorschaubild

JOHANNES SCHERER - Keinangsthasen

am 26.01.2018 · 20:00 Uhr · Büdingen

 | Vorschaubild

Die Straßen der Lebenden - Storys von unterwegs - (...)

am 09.11.2017 · 20:00 Uhr · Erfurt

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 18.09.2017, 02:28 Uhr.

Zurück nach oben Zurück