Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Sonntag
24
September 17

i Newsletter

 

DIE PHYSIKER - Komödie von Friedrich Dürrenmatt

Datum      Veranstaltungsort
Am Montag, 02.10.2017 um 19:30 Uhr
Weitere Termine
     Markgrafentheater
Theaterplatz 2, 91054 Erlangen
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: von 7.50 € bis 30.60 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home
Komödie von Friedrich Dürrenmatt

In einer psychiatrischen Anstalt leben drei Physiker. Zwei von ihnen geben vor, Albert Einstein und Sir Isaac Newton zu sein. Der Dritte aber, Johann Wilhelm Möbius, ist wirklich ein genialer Kopf und gibt sich als geisteskrank aus. Er hat brisante wissenschaftliche Entdeckungen gemacht, die, in den falschen Händen, die Vernichtung der gesamten Menschheit bedeuten könnten. Als die Krankenschwestern hinter das Geheimnis des doppelten Spiels kommen, müssen sie sterben. Dürrenmatts Komödie stellt scharfsinnig die Frage nach der Verantwortung der Wissenschaft gegenüber der Menschheit und hinterfragt pointiert Sinn und Unsinn der Kernenergie.

Regie … Dominik Günther
Bühne und Kostüme … Sandra Fox
Musik … Jan S. Beyer, Jörg Wockenfuß
Dramaturgie … Karoline Felsmann

Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: von 7.50 € bis 30.60 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Ermäßigte Eintrittspreise gelten für Schüler, Studenten, Auszubildende, Empfänger von Berufsausbildungsförderung und Personen im Freiwilligen Sozialen / Ökologischen / Kulturellen Jahr (jeweils bis zum vollendeten 30. Lebensjahr), Inhaber des ErlangenPass, Empfänger der Grundsicherung und von ALG II, Asylbewerber sowie Schwerbehinderte (ab 50 % GdB) und deren Begleitung, sofern dies im Schwerbehindertenausweis entsprechend gekennzeichnet ist. Es kann jeweils nur eine Ermäßigungsart in Anspruch genommen werden. Bitte halten Sie den Ermäßigungsnachweis beim Einlass bereit und zeigen diesen unaufgefordert unserem Servicepersonal. Rollstuhlplätze sind nur bei der Theaterkasse und den Vorverkaufsstellen buchbar. Induktives Hören ist im Markgrafentheater bei einer Bestuhlung von 13 Reihen im Parkett ab Reihe 4 bis einschließlich Reihe 12 und bei einer Bestuhlung von 10 Reihen ab Reihe 1 bis einschließlich Reihe 9 bei fast allen Vorstellungen möglich. Das Hörgerät sollte dann auf Schalterstellung „T“ gestellt werden.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Mirja Boes & Band: Für Geld tun wir alles - Neues (...) | Vorschaubild

Mirja Boes & Band: Für Geld tun wir alles - Neues (...)

am 15.10.2017 · 19:00 Uhr · Bad Neustadt/Niederlauer

 | Vorschaubild

WELTVERBESSERUNGSTHEATER - Gewinner des Regiewettbewerbs

am 14.10.2017 · 20:00 Uhr · Erlangen

Flüsterzweieck - "Stabile Eskalation" | Vorschaubild

Flüsterzweieck - "Stabile Eskalation"

am 15.12.2017 · 20:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Winterträume - Eine musikalische Reise ins Land der (...)

am 24.11.2017 · 19:30 Uhr · Bad Neustadt


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

Die Teekanne | Vorschaubild

Die Teekanne

am 17.12.2017 · 15:00 Uhr · Ansbach

 | Vorschaubild

STÜCK PLASTIK - Komödie von Marius von Mayenburg

am 15.10.2017 · 18:00 Uhr · Erlangen

Kurt Knabenschuh | Vorschaubild

Kurt Knabenschuh

am 21.01.2018 · 19:30 Uhr · Öhringen

 | Vorschaubild

Am Anfang (6+ / 60 Min.)

am 13.01.2018 · 16:00 Uhr · Nürnberg

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 18.09.2017, 02:22 Uhr.

Zurück nach oben Zurück