Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Freitag
22
September 17

i Newsletter

 

DIE HOCHZEIT DES FIGARO - Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

Datum      Veranstaltungsort
Am Mittwoch, 18.10.2017 um 19:30 Uhr      Markgrafentheater
Theaterplatz 2, 91054 Erlangen
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: von 13.00 € bis 42.70 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home
Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

Landestheater Coburg

Nestroy-Preis-Gewinnerin Susanne Lietzow setzt Mozarts Oper turbulent und temporeich in Szene: Graf Almaviva, verliebt in Kammerzofe Susanna, wird von Figaro und seiner Ehefrau an der Nase herumgeführt. Wiens Hochadel zeigte sich nach der Premiere 1786 verschnupft, obwohl Kaiser Joseph II. seinen Spaß gehabt haben soll – nicht zuletzt aufgrund der wunderbaren Arien, die bis heute in den Hitparaden der Klassik vorderste Plätze einnehmen.

Musikalische Leitung...Alexander Merzyn
Inszenierung...Susanne Lietzow
Mit...Salomón Zulic del Canto, Felix Rathgeber, Julia Da Rio, Ana Cvetkovic-Stojnic u.v.a.

Chor und Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg

Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: von 13.00 € bis 42.70 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Ermäßigte Eintrittspreise gelten für Schüler, Studenten, Auszubildende, Empfänger von Berufsausbildungsförderung und Personen im Freiwilligen Sozialen / Ökologischen / Kulturellen Jahr (jeweils bis zum vollendeten 30. Lebensjahr), Inhaber des ErlangenPass, Empfänger der Grundsicherung und von ALG II, Asylbewerber sowie Schwerbehinderte (ab 50 % GdB) und deren Begleitung, sofern dies im Schwerbehindertenausweis entsprechend gekennzeichnet ist. Es kann jeweils nur eine Ermäßigungsart in Anspruch genommen werden. Bitte halten Sie den Ermäßigungsnachweis beim Einlass bereit und zeigen diesen unaufgefordert unserem Servicepersonal. Rollstuhlplätze sind nur bei der Theaterkasse und den Vorverkaufsstellen buchbar. Induktives Hören ist im Markgrafentheater bei einer Bestuhlung von 13 Reihen im Parkett ab Reihe 4 bis einschließlich Reihe 12 und bei einer Bestuhlung von 10 Reihen ab Reihe 1 bis einschließlich Reihe 9 bei fast allen Vorstellungen möglich. Das Hörgerät sollte dann auf Schalterstellung „T“ gestellt werden.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Höllenfeuer – "Luther der Rebell" | Vorschaubild

Höllenfeuer – "Luther der Rebell"

am 22.10.2017 · 19:30 Uhr · Schwäbisch Gmünd

 | Vorschaubild

Höllenfeuer – "Luther der Rebell"

am 21.10.2017 · 19:00 Uhr · Schwäbisch Gmünd

Flic Flac Nürnberg - die neue X-MAS Show | Vorschaubild

Flic Flac Nürnberg - die neue X-MAS Show

am 25.12.2017 · 16:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Lehrerkind live - BASTIAN BIELENDORFER - Das Leben (...)

am 01.12.2017 · 20:00 Uhr · Fulda


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

Männer und andere Missverständnisse | Vorschaubild

Männer und andere Missverständnisse

am 02.12.2017 · 20:00 Uhr · Erfurt

 | Vorschaubild

Michael Wigge

am 19.11.2017 · 19:30 Uhr · Öhringen

Das Weihnachtsgeschenk! Alter: 7 Jahre ± 2 Jahre - (...) | Vorschaubild

Das Weihnachtsgeschenk! Alter: 7 Jahre ± 2 Jahre - (...)

am 21.12.2017 · 11:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Nicht klein, kein Prinz oder doch? - Eine (...)

am 10.12.2017 · 16:00 Uhr · Fürth

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 18.09.2017, 02:28 Uhr.

Zurück nach oben Zurück