Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Samstag
23
September 17

i Newsletter

 

...und zu Schafen seiner Weide

Datum      Veranstaltungsort
Dienstag, 03.10.2017
von 18:00 bis 20:30 Uhr
     evang.-luth. Kirche St. Peter
Kirchenplatz 1, 91578 Leutershausen
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: von 10.00 € bis 20.00 €, Abendkasse: von 10.00 € bis 24.00 €
Kantaten zum Reformationsjubiläum 1717 von J. S. Bach, Chr. Graupner, G. Ph. Telemann und J. Krieger

Der Blick zurück ist in diesem Jahr des Reformationsjubiläums fast schon zur Normalität geworden. Verschiedenste Veranstaltungen zum Gedenken des Thesenanschlags am 31. Oktober 1517 werden angeboten. Dabei lohnt es sich auch einmal zu schauen (hören), wie unsere Vorfahren mit den jeweiligen Reformationsjubiläen umgegangen sind.
Der Erlanger Kirchenmusiker Marco Schneider hat mit seinem  CoroCantiamo und der Capella Regnensis auf historischen Instrumenten verschiedene Kompositionen zum Reformationsjubiläum 1717 zusammengetragen und zu einem bunten Strauß festlicher, zumeist selten oder sogar nie gehörter Musik zusammengebunden. Dabei sind auch verschiedene Generationen vereint: dem relativ jungen Trio Johann Sebastian Bach (1685 1750), Christoph Graupner (1683 1760) und Georg Philipp Telemann (1681 1767) steht mit dem in Nürnberg geborenen und aufgewachsenen Johann Krieger (1651 1735) ein Vertreter deren Vätergeneration gegenüber, noch ganz dem Stil des Frühbarock verhaftet. Er schrieb für die drei Tage währenden Festlichkeiten im seinerzeit stolzen Zittau in der Oberlausitz die Musiken, von denen drei im Konzert erklingen.
Neben einer prachtvollen Festmusik Graupners für das Residenzstädtchen Darmstadt und einer Kantate Telemanns für die freie Reichsstadt Frankfurt erklingt die Rekonstruktion einer Kantate, die Bach zu diesem Anlass für Halle geschrieben hatte. Darüber hinaus wird die ursprüngliche Fassung der berühmten Kantate Ein feste Burg ist unser Gott BWV 80 aus der Feder des berühmten, späteren Thomaskantors musiziert.
Chor und Orchester beschäftigen sich seit vielen Jahren mit dem historischen Musizieren, insbesondere auch der Wiederentdeckung vergessener Kompositionen und Komponisten, wie z. B. Christoph Graupner und Gottfried Heinrich Stölzel. Sie legen aber auch großen Wert auf den regionalen Bezug  und freuen sich deshalb über den Fund der Noten Johann Kriegers..
Seit diesem Jahr soll unter Federführung des CoroCantiamo die ehemals Nürnberger Konzertreihe Musik in alten fränkischen Kirchen wiederbelebt und auf ganz Mittelfranken ausgeweitet weden.  Das letzte Konzert dieser Reihe Anfang August mit Kantaten von Bach, Graupner und Stölzel wurde übertitelt mit Eine Sternstunde des Chorgesangs.

Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: von 10.00 € bis 20.00 €, AK: von 10.00 € bis 24.00 €

Karten im Vorverkauf: Kat. A 20,- € Kat. B 15,- €, Kat. C 10,- € zgl. 10 % VVK-Gebühr (Schüler/Studenten erhalten 5,- € Ermäßigung). An der Abendkasse alle Karten mit 4,- € Aufschlag, sowie Hörerplätze (Kat. D) zu 10,- €

Vorverkaufinformationen:

Dekanat Leutershausen, Badgasse 2; Stadtapotheke Leutershausen, Am Markt 27; Touristinformation, Feuchtwangen, Marktplatz 1; Buchhandlung Dorn, Bad Windsheim, Kegetstr. 2; Ticket-Service-Ansbach, Residenzstr. 2-6; Amt für Kultur und Tourismus Ansbach, Johann-Sebastian-Bach-Platz 1


Veranstalter: CoroCantiamo

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Kontakt


Veranstaltungskategorie(n): Konzerte > Klassik

HELMUT LOTTI - Die Comeback Tour | Vorschaubild

HELMUT LOTTI - Die Comeback Tour

am 17.12.2017 · 20:00 Uhr · Fulda

 | Vorschaubild

Fazil Say - Meisterkonzert Würzburg

am 01.12.2017 · 19:30 Uhr · Würzburg

Blechbläserensemble Ludwig Güttler | Vorschaubild

Blechbläserensemble Ludwig Güttler

am 27.01.2018 · 17:00 Uhr · Ilmenau

 | Vorschaubild

Weihnachtsoratorium I-III - Konzert mit Helmuth Rilling

am 21.12.2017 · 19:30 Uhr · Schwäbisch Gmünd

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 10.09.2017, 11:33 Uhr.

Zurück nach oben Zurück