Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Montag
25
September 17

i Newsletter

 

The Nerves & Fightball

Datum      Veranstaltungsort
Samstag, 28.10.2017
von 20:00 bis 01:00 Uhr
     Kopf und Kragen
Ottostr. 27, Hinterhof EG, 90762 Fürth
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Abendkasse: 10.00 €
THE NERVES
aus Stuttgart kreuzen melodischen Pop-Punk-Rock mit japanischen, deutschen und englischen Texten sowie asiatischen Instrumenten, wie Shakuhachi (japanische Flöte) und Rebab (asiatisches Streichinstrument).
Die Band, bestehend aus Nina H. (v), Cpt. Proton (g), Adm. Jack (b) und Cmdr. Bossi (dr), gründete sich bereits 1987 und hat mit ihrem 8. Album 'Leaving the ashes' (2014) im Eigenvertrieb ohne Label oder Management schon wieder keinen Trend bedient.
In 2010 übernahm die charismatische Gothik-Sängerin Nina H. mit ihrem meterhohen Iro das Erbe von Minnie Satellite und sang erstmalig auf dem in 2012 erschienenen Album 'Back to bat', welches in Tulsa Oklahoma von Stephen Egerton (Descendents, All) gemischt wurde.
THE NERVES waren immer eine ganz eigene Spezies im Punkrock-Universum, nicht leicht assimilier-, doch immer sonder-, wunder-, hörbar. Unzählige Shows über die Jahre prägen ihre permanente Metamorphose, das Streben nach der perfekten Komposition.
https://www.facebook.com/thenervesgermany/

Hörbeispiele:
https://www.facebook.com/pg/thenervesgermany/videos/?ref=page_internal

FIGHTBALL
Im Jahre 2006 gegründet, erspielt sich die Berliner Band FIGHTBALL mit Konzerten über die
Ländergrenzen hinaus schnell einen Namen als Punkrock-Act. Bereits 2008 geht es für
FIGHTBALL ins Music Lab Studio Berlin, um das erste Album aufzunehmen. Die selbstbetitelte
Platte erscheint über das österreichische Label Dambuster Records. 2009 steht eine Europa-
Tour auf dem Plan, die die Gruppe auf die Bühnen Deutschlands, Spaniens, Frankreichs und
Tschechiens führt. 22 Daten werden gespielt. Mehrere Festivals und Supportshows folgen.
Zwei Jahre später sind FIGHTBALL wieder im Studio, um den Nachfolger ihres Debüts
aufzunehmen. Im Jahr zuvor hat man mit Phil einen neuen Sänger gefunden, der der Band eine
neue Stimme gab und die musikalische Weiterentwicklung unterstützte.
Zusammen mit Florian Nowak (Final Prayer, No Turning Back, Jennifer Rostock, etc.) wird das
viel gelobte Album "The Hyperbole Of A Dead Man" in den Dailyhero Studios (Berlin)
aufgenommen und über Wolverine Records veröffentlicht wird. Der Longplayer signalisiert die
Ernsthaftigkeit, mit der die Fünf Musik machen. Der hinzugekommene Einsatz von Trompete
und Orgel als Gimmick verdeutlicht dabei die Weiterentwicklung.
Während die Band live in Bewegung bleibt, veröffentlicht sie 2012 die EP "Remains" über das
Leipziger DIY-Label Head Quarter Records.
Obwohl Besetzungswechsel an Gitarre (2012 - Timi) und Drums (2013 - Jens) anstehen,
wachsen die Mitglieder an den damit verbundenen Herausforderungen und glauben weiter an
die Idee einer Band, die auf mehr als dem gemeinsamem Nenner Musik fußt. Diese
harmonische Entschlossenheit prägt die Entstehung der Songs für das 2015 erscheinende
Album entscheidend. Fasziniert von der alltäglichen Dramaturgie wird die neue, spannende
Energie unter dem Namen "Theatre Fatal" zusammengefasst und mit Unterstützung von Tom
Schwoll (Jingo de Lunch, Skeptiker, Extrabreit) als Produzent im Schaltraum Studio (Berlin) live
eingefangen.
Gemixt wurde "Theatre Fatal" von Philipp Hoppen, der u.a. durch seine Arbeit mit Kraftklub,
Turbostaat und Deichkind bekannt ist. Für das Mastering stand Robin Schmidt (Gaslight
Anthem, Beatsteaks, etc.) zur Verfügung.
Auf dieser Neuerscheinung hauen die Berliner zwölf kraftvolle Songs und damit ein Album raus,
das zum einen ungebändigt nach vorn marschiert und zum anderen durch reife,
stimmgewaltige Melodien überzeugt. Ohne ihre aus dem Punkrock stammenden Wurzeln zu
vergessen, locken die Fünf mit erneuter musikalischer Diversität.
https://www.facebook.com/Fightball/

Eintritt-/Ticketinformationen

AK: 10.00 €


Veranstalter: con-action

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Webseite   Facebook   MySpace   Kontakt

Travels & Trunks | Vorschaubild

Travels & Trunks

am 09.11.2017 · 20:00 Uhr · Fürth

 | Vorschaubild

Redensart & Fránk Bayer

am 20.10.2017 · 20:00 Uhr · Fürth

megaphon meets Laura M. Schwengber | Vorschaubild

megaphon meets Laura M. Schwengber

am 02.12.2017 · 20:00 Uhr · Fürth

 | Vorschaubild

Punkrock Karaoke

am 25.11.2017 · 20:00 Uhr · Fürth


Veranstaltungskategorie(n): Konzerte

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn | Vorschaubild

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn

am 10.10.2017 · 10:00 Uhr · Heilbronn

 | Vorschaubild

die feisten

am 29.09.2017 · 20:00 Uhr · Litzendorf

Lynyrd´s Frynds | Vorschaubild

Lynyrd´s Frynds

am 06.01.2018 · 20:00 Uhr · Nittenau

 | Vorschaubild

Rothenburger Blechbläserensemble - Blech erklinge (...)

am 01.12.2017 · 20:00 Uhr · Rothenburg ob der Tauber

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 14.09.2017, 22:55 Uhr.

Zurück nach oben Zurück