Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Mittwoch
18
Oktober 17

i Newsletter

 

Es wird schon nicht so schlimm! - Badische Landesbühne Bruchsal

Datum      Veranstaltungsort
Am Dienstag, 21.11.2017 um 19:30 Uhr      Alte Mälzerei
Alte Bergsteige 7, 74821 Mosbach
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: von 13.00 € bis 15.00 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Die Schauspielerin Lilly Hollmann und ihr Kollege Gregor Maurer werden 1933 ein Paar, sie heiraten und bekommen ein Kind. Doch die Zeiten werden schwer - die jüdische Schauspielerin darf schon bald nicht mehr auftreten, ihr Mann dagegen macht Karriere am Theater und in der Filmindustrie. Den Nationalsozialisten ist die Ehe des populären Maurers ein Dorn im Auge. Sie setzen die Familie zunehmend unter Druck und stellen Gregor letztlich vor eine grausame Wahl: Entweder er lässt sich von seiner Frau scheiden, oder seine Familie wird deportiert und er selbst an die Front geschickt.

Schweikarts Novelle Es wird schon nicht so schlimm! beruht auf dem Schicksal des Schauspielerehepaares Joachim und Meta Gottschalk. Sie gab 1947 die Vorlage für den Film Ehe im Schatten ab, der zum größten Kinoerfolg der Nachkriegszeit wurde. Es wird schon nicht so schlimm! wurde 2014 von Carsten Ramm im Berliner Verbrecher Verlag herausgegeben und war auch das Programmbuch zur Inszenierung Mephisto von Klaus Mann/Ariane Mnouchkine. An der Badischen Landesbühne ist der Text erstmals als Theaterstück zu sehen.

Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: von 13.00 € bis 15.00 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende, ALG II-Empfänger, Besitzer eines Familienpasses, Bewohner der Johannes-Diakonie und Schwerbehinderte mit dem Buchstaben: aG, B und H. Ein entsprechender Ausweis muss vorgelegt werden. Schwerbehinderte Personen "ohne" Begleitung, zahlen den ermäßigten Preis. Schwerbehinderte Personen "mit" Begleitung zahlen den Normalpreis. Die Begleitperson ist dann frei.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Jugendstilabend: Am Kamin | Vorschaubild

Jugendstilabend: Am Kamin

am 01.12.2017 · 20:00 Uhr · Murrhardt

 | Vorschaubild

Die größten HITS aller Zeiten! - Die große (...)

am 24.11.2017 · 19:30 Uhr · Forchheim

Christin Henkel - "Juhu berühmt - Ach nee doch nich`" | Vorschaubild

Christin Henkel - "Juhu berühmt - Ach nee doch nich`"

am 26.01.2018 · 19:30 Uhr · Bad Mergentheim

 | Vorschaubild

Gmünder Weihnachtscircus - Der Zirkus, den Sie (...)

am 04.01.2018 · 19:00 Uhr · Schwäbisch-Gmünd


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

Rotkäppchen - ein musikalisches Weihnachtsmärchen (...) | Vorschaubild

Rotkäppchen - ein musikalisches Weihnachtsmärchen (...)

am 02.12.2017 · 15:00 Uhr · Ansbach

 | Vorschaubild

Göttinnen weißblau

am 21.10.2017 · 20:00 Uhr · Weißenburg

Pinocchio - das Musical - für die ganze Familie! | Vorschaubild

Pinocchio - das Musical - für die ganze Familie!

am 04.02.2018 · 15:00 Uhr · Schweinfurt

 | Vorschaubild

Der Tod und das Mädchen

am 31.01.2018 · 19:30 Uhr · Ansbach

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 16.10.2017, 02:36 Uhr.

Zurück nach oben Zurück