Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Mittwoch
13
Dezember 17

i Newsletter

 

Prof. Dr. Wolfgang Schmidbauer

Datum      Veranstaltungsort
Am Mittwoch, 21.02.2018 um 20:00 Uhr      bilderhaus Gschwend
Brunnengäßle 4, 74417 Gschwend
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: 10.00 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home
Im bilderhaus liefert der große Psychologe eine brilliante Analyse der aktuellen zivilisatorischen Krise - die eine Hoffnung enthält: Nicht nur narzisstische Wut und Rachsucht wachsen, sondern auch die Bereitschaft zur Einfühlung.

Die globalisierte Konsumgesellschaft plagen chronische Ängste. Kein Wunder. Schließlich verschwendet sie mehr als nachwächst. Diese Ängste münden in Hyperaktivität. Sagt Wolfgang Schmidbauer, einer der führenden Psychologen in Deutschland. Sie weckt den Neid der Habenichtse und den Terror der Gekränkten. Seit über vierzig Jahren arbeitet Wolfgang Schmidbauer als Psychotherapeut. Er hat eine feste Rubrik in der "Zeit", ist einer der renommiertesten Sachbuchautoren in Deutschland und war einer der ersten Kritiker der Konsumgesellschaft aus ökologisch-psychologischer Sicht. "Die Ereignisse am 11.September 2001 sind für mich nach und nach zur Spitze einer viel umfassenderen und auch bedrohlicheren Erscheinung geworden. Ich nenne sie den explosiven Narzissmus. Unter Bedingungen, deren Formen mit ihrer Umgebung verschmelzen, kann der Mensch explodieren. Er verliert jede Struktur, wird unberechenbar, vernichtet andere oder sich selbst." Es ist die technische Entwicklung, die, so Wolfgang Schmidbauer, "mit unserer Psyche in eine verhängnisvolle Wechselwirkung tritt." Das Dynamit, der Verbrennungsmotor, die Bevölkerungsexplosion - für Wolfgang Schmidbauer Metaphern unserer Krise.

Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: 10.00 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Keine Ermäßigungen


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Ab in den Süden - Das beliebteste Schlager-Musical (...) | Vorschaubild

Ab in den Süden - Das beliebteste Schlager-Musical (...)

am 26.12.2017 · 19:30 Uhr · Schwabach

 | Vorschaubild

Heilbronner Weihnachtscircus

am 23.12.2017 · 20:00 Uhr · Heilbronn

THE WIZ - Der Zauberer von Oz | Vorschaubild

THE WIZ - Der Zauberer von Oz

am 20.04.2018 · 19:30 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

VIEL GUT ESSEN - von Sibylle Berg

am 25.02.2018 · 20:00 Uhr · Erlangen


Veranstaltungskategorie(n): Weitere > Vorträge

Dr. Mark Benecke - Mord im geschlossenen Raum | Vorschaubild

Dr. Mark Benecke - Mord im geschlossenen Raum

am 02.02.2018 · 19:30 Uhr · Erlangen

 | Vorschaubild

Live-Multivision"Neuseeland- eine Liebeserklärung" (...)

am 01.02.2018 · 20:00 Uhr · Würzburg

SÜDAFRIKA – Das Abenteuer | Vorschaubild

SÜDAFRIKA – Das Abenteuer

am 09.03.2018 · 20:00 Uhr · Amberg

 | Vorschaubild

Island - Natur pur

am 04.02.2018 · 17:30 Uhr · Crailsheim

Diese Information wurde direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Datum der Veröffentlichung: 11.12.2017, 02:52 Uhr.

Zurück nach oben Zurück