NEU: Unterkonten ermöglichen PR- und Webdienstleistern stark vereinfachtes Erstellen der Veranstaltungen

Mit dem sechsten Geburtstag macht Frankentipps.de vor allem den PR- und Webdienstleistern ein Geschenk. Ab sofort können diese „Unterkonten“ erstellen. Über diese ist es leicht möglich, Veranstaltungen im Namen von anderen Veranstaltern einzutragen und dabei trotzdem ein einheitliches Zahlungssystem zu haben. Im Folgenden wird nun erläutert wie dies funktioniert:

Was ist ein Unterkonto?

Ein Unterkonto ist ein ganz normaler Frankentipps.de Veranstaltungszugang. Der Unterschied besteht darin, dass diese mit anderen Veranstaltungszugängen verknüpft werden können. Dabei gibt es ein übergeordnetes und ein untergeordnetes Konto. Das übergeordnete Konto kann für das untergeordnete Unterkonto eine Veranstaltung eintragen.

Möchte also der PR Dienstleister Müller für seine Veranstalter „Fantastic Events“ und „fränkische Veranstaltungen“ Veranstaltungen eintragen, so muss er nicht mehr wie früher immer ab und wieder anmelden, sondern wählt beim Eintragen der Veranstaltung einfach aus, unter welchem Namen die Veranstaltung publiziert werden soll.

Wie genau funktioniert das mit dem Eintragen?

Wenn Sie als übergeordnetes Konto eine Veranstaltung eintragen, erscheint ein neues Dropdownmenu:

uk1Über dieses Auswahlfeld legen Sie fest, für wen die Veranstaltung eingetragen wird. Falls Sie ein Unterkonto auswählen werden die Orte neu geladen. Ggf. muss ein neuer Ort angelegt werden. Dort können Sie – genauso wie bei der Veranstaltung – den Veranstaltungszugang wählen. Bei dem restlichen Eintragen hat sich nichts verändert.

Wer zahlt eigentlich?

Es zahlt grundsätzlich immer der, der angemeldet ist. Wenn also Herr Müller in seinem übergeordneten Veranstaltungszugang eine Veranstaltung anlegt, wird von diesem Konto auch 20 Cent abgebucht. Egal für wen die Veranstaltung erstellt wird. Dies hat den Vorteil, dass Herr Müller nicht drei Konten mit Geld aufladen muss und nur eine Abrechnung hat. Dies betrifft natürlich auch die Frankentipps.de Ticketsystem Veranstaltungen.

Kann das Unterkonto auch Veranstaltungen einstellen?

Ja! Das Unterkonto ist ein ganz normaler Veranstaltungszugang. Und somit kann dieses auch alle Funktionen in Anspruch nehmen – also auch eine Veranstaltung eintragen.

Wer kann welche Veranstaltungen bearbeiten?

Bei dieser Frage ist es egal, wer die Veranstaltung eingetragen hat. Interessant ist hierbar wer für wen den Eintrag gemacht hat. Trägt ein Unterkonto oder ein übergeordnetes Konto für ein Unterkonto eine Veranstaltung ein, so können sowohl das übergeordnete als auch das Unter-Konto diese bearbeiten. Trägt das übergeorndete Konto eine Veranstaltung für sich selbst ein, so kann nur dieser diese bearbeiten, nicht aber das Unterkonto.

Wer bekommt die E-Mails?

Die E-Mails bekommt immer der Veranstalter. Das heißt also, wenn Herr Müller eine Veranstaltung für „Fantastic Events“ einstellt, bekommt „Fantastic Events“ die E-Mail (z.B. Veranstaltung wurde freigeschaltet, Ticketbestellungen, Statistiken). Dies hat den Vorteil, dass selektiv die E-Mail-Funktion aktiviert und deaktiviert werden kann.

Was passiert mit den facebook und twitter Anbindungen?

Hier gilt dasselbe, wie mit den E-Mails. Falls das Unterkonto eine facebook Anbindung hat wird die Veranstaltung über diese publiziert. Dadurch können die verschiendenen facebook Fanseiten bzw twitter-Accounts der Unterkonten gefüllt werden und es kommen nicht evtl. konkurrierende Veranstaltung auf einer Seite zusammen. Falls man dies doch möchte, so kann man für jedes Unterkonto die Schnittstelle zu demselben twitter-Account bzw derselben facebook Fanseite erstellen.

Wie erstelle ich ein Unterkonto?

Ein Unterkonto können Sie bei „Ihr Account“ -> „Persönliche Daten“ -> „Unterkonto anlegen“ erstellen. Sie erhalten folgendes Formular:

uk2Sobald das Unterkonto angelegt wurde können Sie sich dort anmelden und weitere Änderungen – wie z.B. ein Veranstalterlogo hochladen – durchführen. Mehr muss nicht gemacht werden. Sollten Sie bereits mehrere Veranstalterkonten haben und möchten eines davon überordnen schreiben Sie einfach uns und wir ermöglichen dies für Sie.

Falls Sie weitere Fragen oder Anregungen zu dem Thema haben zögern Sie bitte nicht und schreiben ein Kommentar oder schicken eine E-Mail.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • XING
  • Twitter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.