Muster kündigung unity media

Ich habe einen 1,5 Jahre alten unitymedia Vertrag und jetzt verschiebe ich mich in eine neue Wohnung Umzug nach Hause IST ein guter Grund, Ihren Vertrag zu kündigen, WENN sie nicht mehr in der Lage, den Service zu bieten. Dies wird als „Sonderkündigung“ bezeichnet. Dies ist jedoch nur möglich, dass Unitymedia Ihnen den Service aus technischen Gründen nicht zur Verfügung stellen kann. In Ihrem Fall haben Sie jedoch bereits bestätigt, dass bereits ein Unitymedia-Service verfügbar ist. Daher wären Sie verpflichtet, Ihren Vertrag in Ihrer neuen Wohnung fortzusetzen. meine Namen Will und das ist meine Geschichte DONG DONG… hier ist der Deal. Ich lebe in Deutschland und im Oktober 2013 meine Frau und ich zog an einen neuen Ort das Haus, in dem wir waren ihr, als ich sie traf und sie hatte Einheit Medien Internet… Bevor wir umzogen, hatte sie versucht, den Vertrag zu kündigen, weil das neue Haus in einem Bereich war, in dem Unity-Medien nicht deckten, so dass wir einen neuen Internet-Provider finden mussten. Wir hatten zunächst einige Probleme, aber als wir keine Briefe oder Anrufe von ihnen erhielten, gingen wir davon aus, dass alles gut und fertig war und mit dem Konto UNTIL HEUTE 12.08.2016 abgeschlossen wurde, erhielten wir einen der gefürchteten gelben Umschläge in der Post, es ist ein Brief von den Gerichten im Namen der Unity-Medien… es gibt etwa 8 Monate im Wert von Zahlungen, die sie meine Frau für lange nach uns bewegt haben plus fast 2 Jahre Gerichtskosten und alles andere, was sie denken, dass sie einen Grund finden können, uns für zu berechnen…. so etwas mehr als 3 Jahre später wollen sie fast 900 Euro von uns… Ich nicht wirklich sicher, was ich möchte von jemandem hier wissen, vielleicht, wenn jemand durch dies gewesen, bevor, wie Haben Sie es behoben, ist die Tatsache, dass sie nicht bieten konnte die Dienstleistung an einem anderen Ort zählen für die Kündigung des Vertrags, muss ich mit einem Anwalt zu sprechen, und warum über 3 Jahre später ist dies das erste, was wir hören, dies ist nicht zu sagen Uniitymedia würde verweigern , aber sie könnten dies tun oder (wie viele Anbieter jetzt ausdrücklich in ihre Verträge schreiben) eine Strafe für vorzeitige Kündigung erheben.

Andere Gerichtsentscheidungen haben gezeigt, dass jede Strafe gerechtfertigt und im Verhältnis zu den Kosten sein muss, die mit dem vorzeitigen Verlust des Kunden verbunden sind. Ich denke, Sie wären hart gedrängt, da Unitymedia in der Lage wäre, ihre vertragliche Verpflichtung zu erfüllen, Ihnen einen DSL-Service (oder Telefon oder was auch immer) in Ihrer neuen Wohnung zur Verfügung zu stellen. Registrieren Sie sich für ein neues Konto in unserer Community. Es ist einfach! Sie schlagen also vor, dass Unitymedia immer noch das Recht hätte, Ihnen einen Dienst in Rechnung zu stellen, den sie nicht erbringen können, wenn er dies wünscht? Haben Sie versucht, Unity Media anzurufen, um zu sehen, ob sie Ihnen bei der Lösung dieser Frage helfen können oder zumindest fragen, warum Sie eine so steile Rechnung erhalten haben, dass Sie nicht glauben, dass Sie es schulden? Gibt es eine Möglichkeit der Vermittlung mit ihnen. Wenn Sie einen Anwalt involviert bekommen, wird es Anwaltskosten kosten und vielleicht noch Unitymedia bezahlen müssen. Unitymedia nutzt ihre eigene Verkabelungsinfrastruktur und greift nicht auf andere zurück, weshalb sie nur in größeren städtischen Gebieten verfügbar sind. Es gibt viele Bereiche, in denen sie einfach keine Dienstleistung anbieten können. Wäre ein bestehender Unitymedia-Kunde zu einem Kunden umgesiegelten, so dumm die BGH-Entscheidung auch sein mag, bestätigt dies, dass dies kein Recht für Sonderkündigung ist. Ich hatte einen Unitymedia-Vertrag für Internet mit meiner alten Wohnung. Ich war verheiratet, hatte aber eine Fernbeziehung (im Grunde ein Pendeln).

Kürzlich wechselte ich den Job und zog mit meiner Frau zurück in unsere Wohnung. Also bevor ich meine Wohnung geräumt habe, habe ich versucht zu erklären (natürlich mit dem pathetischen Deutschen), dass ich den Vertrag seither kündigen möchte, Hey! Jeder, der daran interessiert ist, dies anzugehen, werde ich eine kleine Sammelklage zusammenstellen, weil dies ein räuberischer Vertrag ist. Ich habe bereits einige Journalisten per E-Mail über die Einheit, die Pädagogen und kämpfende Künstler anspricht, per E-Mail, indem sie kostenlose Probezeiten anbietet und ihnen teure Jahre lang Verträge mit trügerischer Sprache gibt.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • XING
  • Twitter