Das Frankentipps Ticketsystem in Coronazeiten

Und es geht mit kleinen Schritten weiter voran… Immer mehr Veranstalter Frankens öffnen wieder ihre Türen für Publikum. Die Vorteile des Frankentipps Ticketsystems sind für die derzeitige Situation und Umstände optimal geeignet. Seit jeher ist zum Beispiel das Gutscheinsystem Veranstaltergebunden. So konnten Veranstalter in der Vergangenheit bereits zielgerichtet mit einem eigenem Gutscheinverkauf Umsätze generieren. Als Veranstalter erhalten Sie im Frankentipps Ticketsystem generell sämtliche Käuferdaten der Eintrittskarten und können somit den Dokumentationsnachweis von ordnungsbehördlichen Hygieneregeln erbringen. Optional haben Sie die Möglichkeit, für jede Karte eine Personalisierung des Käufers im Bestellprozess vorzugeben. Wie kreativ Frankens Veranstalter das Ticketsystem nutzen, zeigt Beispielhaft der Hemhofener Verein Spielraum Kultur, der für sein Frühschoppenkonzert auf dem Weppersdorfer Felsenkeller Familien-/Gruppenkarten anbietet:

Ohne Saalplan ist der Veranstalter derzeit wesentlich flexibler und kann entsprechend auf die Buchung von Haushalten und den weiteren Verlauf von Allgemeinverfügungen reagieren. Übrigens: Systemgebühren werden bei Frankentipps mit 50 Cent inkl. MwSt. nur pro verkaufter Karte berechnet. Keine weiteren Gebühren, keine Verkaufsprovisionen! Starten Sie in die neue Saison mit Frankentipps! Mit wenigen Klicks richten Sie das Ticketsystem für Ihre Veranstaltung ein. Sämtliche Zahlungen erhalten Sie immer direkt von Ihren Kunden: Per Paypal, per Überweisung oder auch per Lastschrifteinzug.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • XING
  • Twitter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.