Frankentipps.de
Standort festlegen:
Veranstaltungen am
Samstag
23
Juni 18

i Newsletter

Weitere morgen

Alle Heute Morgen Am Wochenende Nächste Woche Filter verändern

Sonntag, 24.06.2018

Jetzt online
Tickets kaufen!
Sonntag, 24.06.2018   10:00 Uhr   Nürnberg
5 x 50 Gesang/Stimmbildung im Einzelunterricht Das 5-Einzellektionen-Paket richtet sich an jugendliche und erwachsene Sängerinnen und Sänger, die gern selbständig musikalisch arbeiten und in größeren Abständen Gesangsunterricht nehmen möchten. Der Kurs eignet s ...
Jetzt online
Tickets kaufen!
Sonntag, 24.06.2018   10:00 Uhr   Nürnberg
5 x Gesang/Stimmbildung für Einsteiger Das Einzellektionen-Paket richtet sich an Interessierte, die ihre Stimme kennenlernen und in den Gesangsunterricht hineinschnuppern wollen. Leitung: Ruth Volpert, Gesangspädagogin, Konzertsängerin Kurszeiten: 5 x 30 ...
Sonntag, 24.06.2018   10:00 Uhr   Nürnberg
Gönnen Sie sich eine ganz besondere Art der Entspannung und lernen sie sich gegenseitig eine energiereiche Massage zu geben!  Gerne können Sie auch Ihren ganz individuellen Workshop-Termin mit uns vereinbaren. Sie erreichen uns per Telefon, pe ...
Jetzt online
Tickets kaufen!
Print@Home
Sonntag, 24.06.2018   11:00 Uhr   Fürth
Fürth für Einsteiger ist ein kompakter Spaziergang, nicht trocken und wissenschaftlich, sondern locker, leicht, launig gewürzt mit netten Geschichten. Über 1000 Jahre Fürth - dahinter steckt eine spannende, höchst eigenwillige Geschichte: speziell ...
Kategorie Weitere
Jetzt online
Tickets kaufen!
Print@Home
Sonntag, 24.06.2018   14:00 Uhr   Fürth
Wie sie in "ihrer" Zeit um Anerkennung kämpften und welch beschwerliche Wege so manche gehen musste, erfahren Sie bei dieser Tour. Obwohl Frauen in der Geschichte Bedeutsames leisteten, blieben ihre Verdienste oft unerwähnt. Auch Fürth wurde schon immer von ...
Kategorie Weitere
Veranstaltungsort Kirche St. Michael
Sonntag, 24.06.2018   15:00 Uhr   Adelsdorf
Stattliche Bauernhöfe, saftige Wiesen, große Weiher und Wald prägen die Gegend um Weppersdorf und Lauf an der unteren Aisch. Gleich zwei Mühlen klapperten nur wenige hundert Meter voneinander entfernt am träge fließenden Flüsschen. Doch hinter dem dörfl ...