Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Dienstag
24
April 18

i Newsletter

 

Hans Klaffl - "40 Jahre Ferien. Ein Lehrer packt ein..."

Datum      Veranstaltungsort
Am Freitag, 01.06.2018 um 20:00 Uhr      Waldbühne Heldritt
, 96476 Bad Rodach / ST Heldritt
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: 26.40 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home

Han´s Klaffl, (Musik-) Lehrer aus Leidenschaft, geht in seinem kabarettistischen Soloprogramm über Lehrer, Schüler und Eltern den weitverbreiteten Klischees über die Zunft der Pädagogen auf den Grund. „Das tut man nicht“, meinten vorab die kollegialen Bedenkenträger. Aber dann macht es ein Kabarettist eben besonders gerne. Schließlich geht es um eines der letzten gänzlich unerforschten Biotope unserer Gesellschaft: die Schule. Als „Oberstudienrat K.“ deckt er schonungslos auf, was wirklich hinter den verschlossenen Türen des Lehrerzimmers geschieht. Er taucht ein in die komplizierte Psyche von LehrerInnen, gibt wertvolle Tipps für die Gestaltung von Elternsprechstunden und weiht in die Geheimnisse des stressfreien Unterrichts ein. Auch die unglaublichen Überlebensstrategien, die Schüler im Laufe der Jahrhunderte entwickelt haben, stellt der „Staatskabarettist auf Lebenszeit“ anschaulich dar und gibt so noch nie dagewesene, tiefe Einblicke in den Schulalltag.
Mit Klavier und Kontrabass hält Han´s Klaffl eine Doppelstunde Frontalunterricht, nach der keine Fragen mehr offen bleiben. Dass diese Einblicke in eine pädagogische Subkultur längst überfällig waren, erkennt man am nicht nachlassenden Interesse, das Lehrer, Eltern und Schüler dieser selbstironischen Abrechnung entgegenbringen.
Bitte beachten Sie: Nach Art.56 BayEUG haben Sie pünktlich zu erscheinen; unterrichtsfremde Gegenstände, bauchfreie Kleidung, Handys und MP3-Player sind nicht erlaubt. Im Krankheitsfall ist umgehend das Sekretariat zu verständigen.


Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: 26.40 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Ermäßigungsberechtigt sind Rollstuhlfahrer inkl. Begleitperson. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter unter 09562/7844025.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Faust - Johann Wolfgang von Goethe | Vorschaubild

Faust - Johann Wolfgang von Goethe

am 29.07.2018 · 20:30 Uhr · Feuchtwangen

 | Vorschaubild

Comedy Lounge - Comedy Lounge

am 14.07.2018 · 19:30 Uhr · Schweinfurt

Sweet Chili presents: New Burlesque Talents - Sweet (...) | Vorschaubild

Sweet Chili presents: New Burlesque Talents - Sweet (...)

am 21.10.2018 · 18:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Pain Of Salvation

am 07.09.2018 · 20:00 Uhr · Aschaffenburg


Veranstaltungskategorie(n): Kabarett & Kleinkunst

Der Weiberstreik | Vorschaubild

Der Weiberstreik

am 04.08.2018 · 20:30 Uhr · Bad Kötzting

 | Vorschaubild

Toni Lauerer - Ü 30 - Das Jubiläumsprogramm

am 10.06.2018 · 20:00 Uhr · Lappersdorf

Bernard Jakoby | Vorschaubild

Bernard Jakoby

am 13.11.2018 · 19:30 Uhr · Furth im Wald

 | Vorschaubild

Hagen Rether

am 18.10.2018 · 20:00 Uhr · Neustadt an der Waldnaab

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 23.04.2018 um 02:27 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück