Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Samstag
26
Mai 18

i Newsletter

 

Würzburger Chorsinfonik - Jules Massenet: Die Heilige Jungfrau

Datum      Veranstaltungsort
Am Samstag, 08.12.2018 um 20:00 Uhr
Weitere Termine
     Würzburg, Neubaukirche
Neubaustraße 38, 97070 Würzburg
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: von 23.20 € bis 28.70 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home

Im festlichen Ambiente der Würzburger Neubaukirche präsentiert der Monteverdichor mit der renommierten Jenaer Philharmonie in seinem traditionellen Weihnachtskonzert Massenet großbesetztes Oratorium "Die Heilige Jungfrau" erstmalig in Würzburg. Massenet gilt als Hauptvertreter der lyrischen französischen Opernromantik, komponierte aber auch vier überaus erfolgreiche Oratorien, in denen er sich meist biblischen Frauengestalten widmete. Die Klänge, die er dazu erfand, ein Extrakt aus impressionistischer Klangmalerei und zarter Romantik, brachten ihm den Vorwurf ein, „einem heimlichen und pseudoreligiösen Erotizismus“ zu huldigen.Im Mittelpunkt von „La Vierge“ steht die Mutter Jesu. Im Dialog mit dem Engel Gabriel reflektiert sie entscheidende Stationen in ihrem Leben, die Verkündigung, die Hochzeit von Kana und die Kreuzigung Jesu. Die vierte Szene, Marias Himmelfahrt, kleidete Massenet in ein berückend schönes Magnificat. Maria singt aus weiter Ferne und tröstet die Apostel stellvertretend für die Menschheit. In dieser Schlussapotheose beweist Massenet seine Meisterschaft in der nuancierten Farbgebung und sein Gespür für die psychologische Wirksamkeit einer auf zartester Expressivität angelegten Orchestrierung. Mit hochkarätigen Solisten präsentiert der Monteverdichor Würzburg unter Leitung von Prof. Matthias Beckert seinen Konzertgästen aus Nah und Fern wieder einen besonderen Konzertgenuss und verbreitet festlichen Weihnachtszauber.


Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: von 23.20 € bis 28.70 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Ermäßigung für: Kinder bis einschließlich 16 Jahre, Schwerbehinderte, Studenten und Schüler sowie Rollstuhlfahrer Ermäßigung wird am Einlass geprüft


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Sascha Grammel - ICH FIND´S LUSTIG! - Wer diese (...) | Vorschaubild

Sascha Grammel - ICH FIND´S LUSTIG! - Wer diese (...)

am 22.08.2018 · 20:00 Uhr · Fulda

 | Vorschaubild

„WIENER MELANGE und mehr...“ - Melodien berühmter (...)

am 17.06.2018 · 14:30 Uhr · Gunzenhausen

Iwein Löwenritter (8+ / ca. 120 Min. plus Pause) - (...) | Vorschaubild

Iwein Löwenritter (8+ / ca. 120 Min. plus Pause) - (...)

am 25.11.2018 · 15:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Reiner Kröhnert - Kröhnert XXL

am 24.11.2018 · 20:00 Uhr · Erlangen


Veranstaltungskategorie(n): Konzerte > Klassik

DIE VIER JAHRESZEITEN | Vorschaubild

DIE VIER JAHRESZEITEN

am 17.06.2018 · 17:00 Uhr · Ebrach

 | Vorschaubild

KLASSIK UNTER FREUNDEN

am 10.06.2018 · 17:00 Uhr · Ebrach

DARTAGNAN "Verehrt & Verdammt" - Musketier-Rock Vol. 2 | Vorschaubild

DARTAGNAN "Verehrt & Verdammt" - Musketier-Rock Vol. 2

am 15.09.2018 · 20:00 Uhr · Heroldsberg

 | Vorschaubild

Oboe, Oboe d´amore und Orgel - Barockorgel St. (...)

am 15.07.2018 · 18:00 Uhr · Aalen

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 21.05.2018 um 02:58 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück