Frankentipps.de
Standort festlegen:

» Mehr Sprachen

Veranstaltungen am
Samstag
26
Mai 18

i Newsletter

 

Kunst am Zug

Datum      Veranstaltungsort
Sonntag, 17.06.2018
von 12:00 bis 18:00 Uhr
Weitere Termine
     Fränkische Museums-Eisenbahn e.V.
Klingenhofstraße 70, 90411 Nürnberg
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Eintritt frei (Spende erwünscht)

Künstlerhaufen Mobile aus Nürnberg führt sein Experiment fort, Kunst an ungewöhnlichen Orten zu präsentieren.
Diesmal werden die Weichen neu gestellt, indem der Künstlerhaufen ein Event in Kooperation mit dem Fränkischen Museums-Eisenbahn e. V. veranstaltet.
Alte Technik und moderne Kunst treffen aufeinander, Züge aus verschiedenen Jahrzehnten werden künstlerisch bespielt und durch elektronische Liveacts von Humanized Records, einem Label für elektronische Musik aus Nürnberg, sowie Performances einer Theatergruppe in Szene gesetzt.
Für Eisenbahninteressierte werden Führungen angeboten.
Teilnehmende Künstler: 
Evi Lou (Lou Art) (Bildende Kunst)
Janett Mayer (yani art) (Bildende Kunst)
Irene Kress Schmitt (Bildende Kunst)
Petra Krischke (Bildende Kunst)
Künstlerduo isterika (Bildende Kunst, Licht- und Audioinstallationen, textile Kunst)
Künstlerkollektiv ReWOLLuzier Frankens (Häkel-Art)
Anastasia Kähm (EAT MY PEN) (Bildende Kunst)


Eintritt-/Ticketinformationen

Eintritt frei (Spende erwünscht)


Veranstalter: isterika

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Webseite   Kontakt


Veranstaltungskategorie(n): Kunst & Kultur > Museen/ Kunst/ Ausstellungen

Ausstellung – Präsenz | Vorschaubild

Ausstellung – Präsenz

am 02.06.2018 · 14:00 Uhr · Münnerstadt

 | Vorschaubild

Ausstellung – Präsenz

am 27.05.2018 · 14:00 Uhr · Münnerstadt

Vernissage „Bunte Welten“ | Vorschaubild

Vernissage „Bunte Welten“

am 04.11.2018 · 14:30 Uhr · Prichsenstadt

 | Vorschaubild

Man hat sei Sach beinander ghalten

am 23.09.2018 · 14:00 Uhr · Erlangen

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 15.05.2018 um 00:26 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück