Frankentipps.de
Standort festlegen:
Veranstaltungen am
Freitag
18
Januar 19

i Newsletter

 

LOU MER MEI ROUH - Kabarettabend mit Martin Rassau & Bernhard Ottinger

Datum      Veranstaltungsort
Donnerstag, 14.02.2019
von 19:30 bis 22:30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr
     Villa Sommerach
Nordheimer Straße 13, 97334 Sommerach
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: 49.00 €, Abendkasse: 49.00 €

LOU MER MEI ROUH Männer, Schnupfen und andere WehWehchen Das Kur-Programm mit mit Martin Rassau von der Fürther Komödie und Bernhard Ottinger - fränkischer Volkskomödiant, bekannt aus dem Bayerischen Fernsehen "Fränkisch Närrische Weinprobe".

Männer in der Mitte ihres Lebens und schon gehts los: die ersten Zipperlein, Bluthochdruck, Bandscheibenvorfall und schon findet man sich auf der Reha wieder. Dort geht der Kampf weiter: wer muss mehr Tabletten nehmen, wer hat die hübschere Therapeutin, bei wem wirkt die Diät! Dazwischen die Sehnsucht nach den jungen Jahren, wo doch alles besser war. Dabei schießen Martin Rassau immer wieder komische Gedanken durch den Kopf. Selbst die kleinsten Alltäglichkeiten führen für ihn fränkisch frotzelnd ins parodistische Vergnügen. Als Stand-up-Comedian verweilt er bei dem, was er am besten kann und was ihn als Urtyp seiner Landsleute auszeichnet: beim Gemaule. Schatz, was ist wenn ich morgen sterbe? Samstag! Nichts ist ihm heilig, an großen und kleinen Dingen kann er sich festbeißen, um daraus eine urkomische Szene oder ein scharfes Potpouri zu machen. Daneben sitzt der nächste Patient: Bernhard Ottinger staubtrocken, nüchtern und bodenständig. Als fränkischer Taxifahrer (bekannt aus der närrischen Weinprobe des Bayerischen Fernsehens) auf Kur frotzelt er sich durch die Behandlungsebenen. Doch wovon er auch immer in gepflegtem Fränkisch erzählt, er bleibt stets witzig und steckt an mit unnachahmlichem Spaß. Und alles so staubtrocken komisch, wie es nur ein Franke kann. Drum kann sich seinem Charme am Ende doch keiner entziehen! Zwei unterschiedlichste Typen nebeneinander da hilft kein Arzt mehr! Ein witziger, charmant-frecher Blick auf leidende, fränkische Männer mitten in der Midlife-Crisis!

Das erwartet Sie:
... Kabarettistischer Streifzug durch die Villa ... kleine fränkische Leckereien ... Weinbegleitung (3x 0,1 Ltr. Glas)

Wann: Donnerstag, 14. Februar 2019 = VALENTINSTAG

Publikumseinlass: 18.30 Uhr Konzertbeginn: 19.30 Uhr Preis pro Person (incl. Fingerfood und Weinbegleitung): 49,00


Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: 49.00 €, AK: 49.00 €


Veranstalter: Villa Sommerach

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Kontakt

WEIN HOPPING in der Villa Sommerach | Vorschaubild

WEIN HOPPING in der Villa Sommerach

am 01.05.2019 · 13:00 Uhr · Sommerach

 | Vorschaubild

BR STERNSTUNDEN - Benefizaktion für Kinder in Not (...)

am 13.04.2019 · 18:30 Uhr · Sommerach

DER KLEINE RABE SOCKE - Gießener Figurentheater | Vorschaubild

DER KLEINE RABE SOCKE - Gießener Figurentheater

am 01.12.2019 · 16:00 Uhr · Sommerach

 | Vorschaubild

JAZZ und WEIN in der Villa Sommerach mit "Soundwichmaker"

am 25.05.2019 · 17:30 Uhr · Sommerach


Veranstaltungskategorie(n): Kabarett & Kleinkunst

Die Buschklopfer - JETZT NICHT, LIEBLING! | Vorschaubild

Die Buschklopfer - JETZT NICHT, LIEBLING!

am 10.02.2019 · 17:00 Uhr · Untersteinach

 | Vorschaubild

Bernd Regenauers NÜTZEL - "Erleuchtung Vol. 1 - Der (...)

am 25.01.2019 · 20:00 Uhr · Nürnberg

Host mi Hipster | Vorschaubild

Host mi Hipster

am 23.02.2019 · 20:00 Uhr · Weißenburg

 | Vorschaubild

Lizzy Aumeier - Kontrabass-Klassik-Kabarett "WIE JETZT?"

am 15.02.2019 · 20:00 Uhr · Ansbach

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 12.06.2018 um 07:54 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.122503995895

Freshly rendered - 0.10819983482361 sec - https://www.frankentipps.de/veranstaltung235137%gi