Frankentipps.de
Standort festlegen:
Veranstaltungen am
Montag
21
Januar 19

i Newsletter

 

ALL DAS SCHÖNE - von Duncan Macmillan

Datum      Veranstaltungsort
Am Sonntag, 10.02.2019 um 20:00 Uhr
Weitere Termine
     Garage
Theaterstraße 3, 91054 Erlangen
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: 15.20 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Gilt als Fahrschein
Print@Home

Bei Künstlern und Romanfiguren gilt es spätestens seit der Romantik als Zeichen besonderer Empfindsamkeit, wenn sie ihrem Leben von eigener Hand ein Ende setzen. Goethes Werther steht symbolisch dafür. Aber wer weiß: Vielleicht hat allein das Schreiben über die Leiden den jungen Goethe vor Schlimmeren bewahrt? Denn Schreiben hilft. Auch den Hinterbliebenen. Der Schriftsteller Peter Handke setzte sich sieben Wochen nach dem Suizid seiner Mutter an den Schreibtisch und begann seine Gefühle und Gedanken aufzuzeichnen. Wie aber soll sich ein Siebenjähriger verhalten, wenn er vom Vater ohne Erklärung Richtung Krankenhaus gefahren wird, in das die eigene Mutter nach einem Selbstmordversuch eingeliefert wurde? Wie mit den Schuldgefühlen umgehen und dem nagenden Zweifel, nicht genug dafür getan zu haben, damit die Mutter wieder fröhlich ist? Was heißt es jetzt, empfindsam zu sein, wenn man selbst verletzt wurde? Der Versuch: Sich und die Mutter an die schönen Dinge des Lebens erinnern und diese auf eine Liste schreiben. 1. Eiscreme, 2. Wasserschlachten, 3. Länger aufbleiben dürfen als sonst und fernsehen ... All das Schöne im und am Leben aufschreiben, um zu leben, weiterzuleben, zu überleben. Über Jahre hinweg, bis ins Erwachsenenalter hinein. Mindestens bis Nummer 1.000.000!

Der britische Autor Duncan Macmillan hat mit All das Schöne „einen lebensbejahenden Monolog über ein todernstes Thema geschrieben, hinreißend, herzergreifend und gänzlich unsentimental“ (The Guardian).

Regie … Anja Kerrinnes
Besetzung ... Ralph Jung


Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: 15.20 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Bitte halten Sie den Ermäßigungsnachweis beim Einlass bereit und zeigen diesen unaufgefordert unserem Servicepersonal! Ermäßigte Eintrittspreise gelten für Schüler, Studenten, Auszubildende, Empfänger von Berufsausbildungsförderung und Personen im Freiwilligen Sozialen / Ökologischen / Kulturellen Jahr (jeweils bis zum vollendeten 30. Lebensjahr), Inhaber des ErlangenPass, Empfänger der Grundsicherung und von ALG II, Asylbewerber sowie Schwerbehinderte (ab 50 % GdB) und deren Begleitung, sofern dies im Schwerbehindertenausweis entsprechend gekennzeichnet ist. Es kann jeweils nur eine Ermäßigungsart in Anspruch genommen werden. Rollstuhlplätze sind nur bei der Theaterkasse und den Vorverkaufsstellen buchbar. Induktives Hören ist im Markgrafentheater bei einer Bestuhlung von 13 Reihen im Parkett ab Reihe 4 bis einschließlich Reihe 12 und bei einer Bestuhlung von 10 Reihen ab Reihe 1 bis einschließlich Reihe 9 bei fast allen Vorstellungen möglich. Das Hörgerät sollte dann auf Schalterstellung „T“ gestellt werden.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Syrien – Ein Land ohne Krieg | Vorschaubild

Syrien – Ein Land ohne Krieg

am 28.02.2019 · 20:00 Uhr · Aschaffenburg

 | Vorschaubild

Lichterkonzert mit Oscar Javelot - Konzert (...)

am 26.01.2019 · 19:30 Uhr · Schwarzenbruck

Otto, die kleine Spinne - Alter: 4 Jahre ± 1 | Vorschaubild

Otto, die kleine Spinne - Alter: 4 Jahre ± 1

am 23.03.2019 · 16:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Hessische Dreidabbischkeit - Stefani Kunkel, Rainer (...)

am 22.03.2019 · 20:00 Uhr · Dietzenbach


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER - nach Johann (...) | Vorschaubild

DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER - nach Johann (...)

am 20.03.2019 · 20:00 Uhr · Erlangen

 | Vorschaubild

Nathan der Weise - Schauspiel

am 14.03.2019 · 19:30 Uhr · Ansbach

Königsmord und kleinere Bamberger Sünden | Vorschaubild

Königsmord und kleinere Bamberger Sünden

am 23.11.2019 · 19:30 Uhr · Bamberg

 | Vorschaubild

Wie der Bamberger Henker zu seinem Weib kam - mit (...)

am 21.06.2019 · 18:30 Uhr · Bamberg

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 21.01.2019 um 02:21 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.204617023468

Freshly rendered - 0.19215083122253 sec - https://www.frankentipps.de/veranstaltung252406%gi