Frankentipps.de
Standort festlegen:
Veranstaltungen am
Montag
22
April 19
i Newsletter
Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

 

Sopran, Harfe & Orgel - Leuchtend & Sakral

Datum      Veranstaltungsort
Am Montag, 22.04.2019 um 16:00 Uhr      Abteikirche Amorbach
Schlossplatz 1, 63916 Amorbach
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: von 28.60 € bis 34.10 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix

Ostermontag, 22.04.2019 – 16.00 Uhr

Leuchtend & Sakral

Sopran, Harfe & Orgel

Victoria Kunze (Bremerhaven) - Sopran & Harfe
Domorganist Winfried Bönig (Köln) - Orgel

Werke von Bach, Mozart u.a.

Am Ostermontag, dem 22. April, debütiert die Sopranistin und Harfenistin Victoria Kunze mit dem Domorganisten Winfried Bönig unter dem Motto „Leuchtend & Sakral“.


Biografie:

Victoria Kunze (Sopran, Harfe)

Die lyrische Koloratursopranistin Victoria Kunze ist gebürtige Bambergerin. Sie studierte Harfe und Gesang an der Hochschule für Musik Saarbrücken. 2015 folgte ein Masterstudium an der Opernschule in Stuttgart.
Victoria Kunze geht einer regen solistischen Konzerttätigkeit nach. 2013 gab sie ihr Operndebut als Zerlina (Don Giovanni) bei der Sommer Oper Bamberg. Als Papagena (Die Zauberflöte) war sie in der Opernakademie Bad Orb zu hören; sie gastierte bei den Bamberger Symphonikern in der Rolle der Nixe in Bernsteins Peter Pan; debutierte als Susanna (Le nozze di Figaro) im Wilhelma Theater in Stuttgart; übernahm bei den Osterfestspielen in Baden-Baden die Partie der Clarice in Il mondo della Luna von Joseph Haydn (2016) sowie die Partie der Sandrina/Violante in der Titelrolle aus Mozarts Die Gärtnerin aus Liebe (2018); gastierte in der Spielzeit 16/17 in der Oper Stuttgart in der Rolle des Sklaven in Strauss` Salome und gab dort ihr Debut als Königin der Nacht (Die Zauberflöte). Seit der Spielzeit 2018/19 ist Victoria Kunze festes Ensemblemitglied am Stadttheater Bremerhaven. Sie ist Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe und war Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes.


Winfried Bönig (Orgel)

Der Organist Winfried Bönig wurde 2001 zum Domorganisten in Köln berufen und leitet als Professor für künstlerisches Orgelspiel und Improvisation seit 1998 den Studiengang Katholische Kirchenmusik an der Musikhochschule Köln. Damit bekleidet er zwei herausragende kirchenmusikalische Positionen in Deutschland. Den ersten Orgelunterricht erhielt er beim damaligen Domorganisten in Bamberg und studierte sodann in der Orgelklasse von Franz Lehrndorfer an der Münchener Musikhochschule.
Neben umfangreichen liturgischen Aufgaben, die das geistliche Leben am Kölner Dom prägen, steht auch seine Konzerttätigkeit im Zentrum dieser Kathedrale, wo Bönig die sommerlichen ‚Orgelfeierstunden‘ leitet. Der Zyklus gehört zu den renommiertesten Veranstaltungsreihen weltweit. Konzerteinladungen, feierliche Orgelweihen und -premieren führen ihn in alle Welt.
Schon seine erste CD mit Orgelwerken von Buxtehude wurde von der internationalen Musikkritik begeistert aufgenommen. Inzwischen blickt Bönig auf eine lange und diverse Diskographie als Organist und Dirigent. Große Beachtung fanden die Einspielungen der Orgeln im Kölner Dom sowie eine CD mit einer eigenen Transkription von Bachs ‚Goldberg-Variationen‘.

Victoria Kunze: Jasmin Ziegler
Domorganist Winfried Bönig: privat


Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: von 28.60 € bis 34.10 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Karten für Schwerbehinderte/Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson sind nur über Informationszentrum Bayerischer Odenwald, Amorbach erhältlich. Es besteht kein Anspruch auf Kartenrücknahme, auch evtl. Besetzungs- und Programmänderungen berechtigen nicht zur Rückgabe. Die Kirche ist nicht beheizt. Das detaillierte Programm ist 14 Tage vor Konzerttermin auf www.fuerst-leiningen.de


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Esther Hoppe, Christian Poltéra, Ronald Brautigam - (...) | Vorschaubild

Esther Hoppe, Christian Poltéra, Ronald Brautigam - (...)

am 20.09.2019 · 20:00 Uhr · Neumarkt in der Oberpfalz

 | Vorschaubild

Michl Müller - "Müller...nicht Shakespeare!"

am 05.07.2019 · 20:00 Uhr · Bad Rodach / ST Heldritt

Windsbacher Knabenchor - Matthäus-Passion | Vorschaubild

Windsbacher Knabenchor - Matthäus-Passion

am 03.04.2020 · 19:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Faisal Kawusi - "Anarchie"

am 20.10.2019 · 18:00 Uhr · Würzburg


Veranstaltungskategorie(n): Konzerte > Klassik

"Orfeo Ed Euridice" | Vorschaubild

"Orfeo Ed Euridice"

am 06.07.2019 · 15:00 Uhr · Bad Kissingen

 | Vorschaubild

casalQuartett

am 18.05.2019 · 19:30 Uhr · Fürth

Jörg Widmann, Carolin Widmann, Irish Chamber (...) | Vorschaubild

Jörg Widmann, Carolin Widmann, Irish Chamber (...)

am 27.06.2020 · 19:00 Uhr · Neumarkt in der Oberpfalz

 | Vorschaubild

"An Allem ist Hütchen Schuld!" (op. 11, 1915)

am 10.08.2019 · 19:00 Uhr · Bayreuth

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 22.04.2019 um 02:40 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.215620040894

Freshly rendered - 0.20473003387451 sec - https://www.frankentipps.de/veranstaltung254711%gi