Frankentipps.de
Standort festlegen:
Veranstaltungen am
Dienstag
23
April 19
i Newsletter
Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

 

Die Geierwally - Wilhelmine von Hillern

Datum      Veranstaltungsort
Am Freitag, 28.06.2019 um 20:30 Uhr
Weitere Termine
     Kreuzgangspiele
Marktplatz 2, 91555 Feuchtwangen
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: von 26.40 € bis 38.50 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home

Ein Schauspiel

Als Kind hat Walburga Stromlinger auf Geheiß ihres Vaters bei Lebensgefahr das Nest eines Lämmergeiers an einer Gebirgssteilwand ausgenommen und dabei ein Küken gerettet. Sie zieht das Tier auf und wird forthin die Geierwally genannt.

Das Stück erzählt in dramatischen Szenen das Schicksal der Geierwally. Von einem lieblosen Vater erzogen, lernt sie früh die Härten des Lebens kennen. Sie verliebt sich unsterblich in den kräftigsten und kühnsten Burschen der ganzen Gegend, den Bärenbezwinger Joseph, doch ihr Vater will sie mit dem wohlhabenden Vinzenz Gellner verheiraten, den sie verachtet. Sie wird vom elterlichen Gut verbannt, kommt auf das Hochjoch, wo sie in großer Einsamkeit ihrem Schicksal überlassen bleibt. Ihr Joseph hat in der Zwischenzeit wohl eine andere gefunden. Eine archaische Liebestragödie zeichnet sich ab. Doch es kommt anders.

Theodor Fontane schrieb über das Stück, dass darin „richtige Menschen das Richtige sagen und das Richtige tun und dies Richtige tun zu richtiger Zeit und am richtigen Ort“.

„Die Geierwally“ ist ein großartiges Volksschauspiel voll elementarer Kraft und Lebenswahrheit.

„So lang i meine zwei gsunden Arm hab, brauch i mi vor nix zu fürchten.“

Regie: Johannes Kaetzler
Bühnenbild: Werner Brenner
Kostüme: Marion Schultheiss
Musik: Michael Reffi

Foto: Forster


Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: von 26.40 € bis 38.50 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Ermäßigte Eintrittskarten für Gruppen und Schulklassen können nur beim Kulturbüro unter Telefon 09852-90444 erworben werden.


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Klassik am See 2019 | Vorschaubild

Klassik am See 2019

am 24.07.2019 · 19:45 Uhr · Erlangen

 | Vorschaubild

Frederick | ab 4 J.

am 28.04.2019 · 15:00 Uhr · Fürth

Kastelruther Spatzen: Goldenes Herbstfest 2019 | Vorschaubild

Kastelruther Spatzen: Goldenes Herbstfest 2019

am 30.10.2019 · 19:30 Uhr · Bad Neustadt

 | Vorschaubild

Dracula

am 11.10.2019 · 19:00 Uhr · Ahorntal


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

being DON QUIJOTE? - nach Miguel de Cervantes | Vorschaubild

being DON QUIJOTE? - nach Miguel de Cervantes

am 04.07.2019 · 20:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Wie der Bamberger Henker zu seinem Weib kam - mit (...)

am 26.04.2019 · 18:30 Uhr · Bamberg

Kleider machen Leute - Gottfried Keller | Vorschaubild

Kleider machen Leute - Gottfried Keller

am 12.07.2019 · 21:00 Uhr · Feuchtwangen

 | Vorschaubild

Königsmord und kleinere Bamberger Sünden

am 06.07.2019 · 21:00 Uhr · Bamberg

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 23.04.2019 um 02:54 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.356642007828

Freshly rendered - 0.33986306190491 sec - https://www.frankentipps.de/veranstaltung255399%gi