Frankentipps.de
Standort festlegen:
Veranstaltungen am
Sonntag
25
August 19
i Newsletter
Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

 

Fee Badenius

Datum      Veranstaltungsort
Am Freitag, 15.11.2019 um 20:00 Uhr
Weitere Termine
     Kulturboden Hallstadt
An der Marktscheune 1, 96103 Hallstadt
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: 19.95 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
auf Eventim.de

Fee Badenius (*1986) lebt und arbeitet im Ruhrgebiet. Sie ist Preistragerin zahlreicher Kleinkunstpreise, u.a. der Meißner Drossel, der Sulzbacher Salzmuhle und des Obernburger Muhlsteins. Sie hat bereits in mehreren TV-Formaten mitgewirkt, darunter NUHR ab 18, Nightwash und Ladies Night. Das Video ihres Auftritts bei NUHR ab 18 erreichte bei Facebook mehr als 10 Mio. Aufrufe.

Fee Badenius ist insofern eine Raritat in der Kabarett- und Kleinkunstlandschaft, als sie auf die ublichen, bewahrten Mittel des beißenden Spotts, der verachtlichen Ironie, der larmenden Aggression verzichtet. Sie ist im Gegenteil von einer so ganz und gar unangestrengten, liebenswerten Naturlichkeit und Zimmertemperatur, dass man sie sofort mag und sich in dem, was sie vortragt, bereitwillig gespiegelt findet. Aber Achtung: Nachdem sie mit ein paar subtilen, sprachlich erstklassigen, aber inhaltlich einigermaßen harmlos-heiteren Liedern das volle Einverstandnis des Publikums gewonnen hat, zwingt sie es ebenso milde, aber bestimmt, sich selbst zu betrachten - und schon ist jeder ideologische Widerstand zwecklos und das Wohlbefinden nachhaltig gestort.

Sie sieht mit dem Herzen, ohne kitschig oder belanglos zu werden, erhebt sich, wo sie kritisch wird, nicht uber ihr Publikum und grenzt sich doch freundlich, aber bestimmt ab, wo es notig ist - von ihrer Freundin ebenso wie von militanten Vegetariern und allem ideologisch Verbohrten.

Bei Fee Badenius, und das ist selten, klappt beides, Wort und Musik: Ihr fallen originelle, durchaus außergewohnliche Texte ein, die sie mit Tonfolgen versieht, deren Abfolge man nicht schon ahnt, bevor sie tatsachlich erklingen. Wunderschon begleitet werden ihre Lieder von Johannes Still an Piano und Akkordeon, Jochen Reichert am Kontrabass und Christoph Helm an Schlagzeug und Percussion.

Ein Ohrenschmaus, der lange nachhallt und Ohren und Herzen erfullt.

Ihre Alben »Feemansgarn« (2012) und »Feelosophie« (2014) und »Feederleicht« (2016) erschienen im Reimkultur Musikverlag.


Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: 19.95 €

Preisinformationen auf der Webseite unseres Partners eventim (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Alle Preise inkl. MwSt., Vorverkaufs- und Buchungsgebühr. Versandgebühren entstehen je nach gewählter Versandart und werden im Bestellprozess hinzugefügt.


Veranstalter: eventim bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Die Schöne und das Biest | Vorschaubild

Die Schöne und das Biest

am 07.01.2020 · 20:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

AB/CD + Kissin' Time - Rock over Franken

am 25.10.2019 · 20:00 Uhr · Nürnberg

Bamberger Symphoniker | Vorschaubild

Bamberger Symphoniker

am 11.05.2020 · 19:30 Uhr · Schweinfurt

 | Vorschaubild

Power Percussion

am 22.04.2020 · 20:00 Uhr · Neu-isenburg


Veranstaltungskategorie(n): Konzerte

Gastspiel I/III - crazy happy people: mavericks und (...) | Vorschaubild

Gastspiel I/III - crazy happy people: mavericks und (...)

am 15.09.2019 · 19:30 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Klazz Brothers & Cuba Percussion

am 14.09.2019 · 19:30 Uhr · Schweinfurt

Matinee - Förderkonzert für junge Künstler | Vorschaubild

Matinee - Förderkonzert für junge Künstler

am 30.11.2019 · 11:00 Uhr · Würzburg

 | Vorschaubild

Ludovico Einaudi

am 16.11.2019 · 20:00 Uhr · Nürnberg

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 25.08.2019 um 03:23 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


1.605291843414

Freshly rendered - 1.5344910621643 sec - https://www.frankentipps.de/veranstaltung273135%gi