Frankentipps.de
Standort festlegen:
Veranstaltungen am
Mittwoch
22
Mai 19
i Newsletter
Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

 

Compagnie Selon l’Heure & Ali Moini: Man anam ke rostam bovad pahlavan

Datum      Veranstaltungsort
Am Samstag, 25.05.2019 um 20:30 Uhr      Redoutensaal
Theaterplatz 1, 91054 Erlangen
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Vorverkauf: 19.60 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Gilt als Fahrschein
Print@Home

Figurentheater | Tanz

Ali Moini, Tänzer und Choreograf mit iranischen Wurzeln, hat im Theaterraum eine Maschine installiert, die seinen Körper über hunderte Fäden mit einer lebensgroßen Marionette verbindet. Wenn er anfängt, mit seinem Double in behutsamer Weise zu tanzen, entwickelt das eine hypnotische Sogwirkung. Einerseits erweckt Ali Moini die Marionette zum Leben, andererseits gerät sein eigener Körper in einen eigenwilligen Tanz, den er aufführen muss, um die Figur richtig zu lenken. Aber wer steuert hier letztlich eigentlich wen? Wird die Maschine zum Menschen oder der Mensch zur Maschine? Seinem Stück hat Ali Moini einen Titel auf Farsi gegeben, der übersetzt ungefähr bedeutet: „Durch Rostam bin ich zu meinem Ruhm gekommen.“ Die Figur des Rostam, ein persischer Sagenheld, steht hier für den Umstand, dass sich jemand die Arbeit und Ideen eines anderen aneignet und sich mit dessen Erfolgen brüstet. Gleichzeitig bringt der Satz zum Ausdruck, dass man dadurch ein Stück weit zu dem geworden ist, den man beraubt hat. So hinterfragt Ali Moini in seiner Inszenierung die Themen Aneignung und Anpassung, die Spiegelung des Fremden sowie die Möglichkeit, die eigenen Bewegungen und Absichten von außen betrachten zu können.

Ali Moini studierte Schauspiel in Teheran und Choreografie u. a. in Lissabon. Sein erstes Solostück „My Paradoxical Knives“, für das er große Anerkennung von Presse und Publikum erhielt, kreierte er im Jahr 2010. Regelmäßig arbeitet er mit der Compagnie Selon l’Heure aus Paris zusammen.

www.selonlheurecompany.com

In Koproduktion mit Montpellier Danse 2016, La Passerelle Scène Nationale, La Filature Scène Nationale | Gefördert durch Centre National de la Danse, Espace Pasolini, Festival Montpellier Danse | Mit Unterstützung der Fondation d’enterprise Hermès im Rahmen des Programms New Settings, DRAC Île-De-France im Programm l’Aide au Projet, Institut Français, Französisches Ministerium für Kultur/DGCA

Konzept, Performance: Ali Moini | Soundinstallation: Sarah Shamloo, Nima Aghiani aka 9T ANTIOPE | Bühnenbild: Julien Peissel, Ali Moini | Konstruktion: Julien Peissel | Lichtdesign: Stéfane Perraud | Technik: Samson Milcent | Dramaturgische Beratung: Thibaud Croisy | Produktionsmanagement: Yann Gibert | Produktion: Compagnie Selon l’Heure


Eintritt-/Ticketinformationen

VVK: 19.60 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Bitte halten Sie den Ermäßigungsnachweis beim Einlass bereit und zeigen diesen unaufgefordert unserem Servicepersonal! Ermäßigte Eintrittspreise gelten für Schüler, Studenten, Auszubildende, Empfänger von Berufsausbildungsförderung und Personen im Freiwilligen Sozialen / Ökologischen / Kulturellen Jahr (jeweils bis zum vollendeten 30. Lebensjahr), Inhaber des ErlangenPass, Empfänger der Grundsicherung und von ALG II, Asylbewerber sowie Schwerbehinderte (ab 50 % GdB) und deren Begleitung, sofern dies im Schwerbehindertenausweis entsprechend gekennzeichnet ist. Es kann jeweils nur eine Ermäßigungsart in Anspruch genommen werden. Zum Freischalten der Rollstuhlplätze wenden Sie sich bitte an die Theaterkasse!


Veranstalter: Reservix bei Frankentipps.de

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

Königsmord und kleinere Bamberger Sünden | Vorschaubild

Königsmord und kleinere Bamberger Sünden

am 27.07.2019 · 21:00 Uhr · Bamberg

 | Vorschaubild

Die Bremer Stadtmusikanten

am 14.07.2019 · 20:30 Uhr · Hanau

DAS (PERFEKTE) DESASTER DINNER – Komödie nach Marc (...) | Vorschaubild

DAS (PERFEKTE) DESASTER DINNER – Komödie nach Marc (...)

am 23.08.2019 · 20:00 Uhr · Maßbach

 | Vorschaubild

DAS (PERFEKTE) DESASTER DINNER – Komödie nach Marc (...)

am 16.08.2019 · 20:00 Uhr · Maßbach

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 20.05.2019 um 02:41 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.519471883774

Freshly rendered - 0.50368499755859 sec - https://www.frankentipps.de/veranstaltung284906%gi