Frankentipps.de
Standort festlegen:
Veranstaltungen am
Montag
21
September 20
i Newsletter
Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

 

Erschlagt die Armen - von Shumona Sinha - Kooperation mit dem E-Werk Freiburg

Datum      Veranstaltungsort
Am Freitag, 05.03.2021 um 20:00 Uhr
Weitere Termine
     Gostner Hoftheater
Austraße 70, 90429 Nürnberg
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   VVK: 16.50 €

Die junge Dolmetscherin der Asylbehörde schlägt einem Migranten eine Weinflasche über
den Kopf. Einige Jahre zuvor war sie selbst als Einwanderin nach Paris gekommen und
findet sich nun in einer Zelle der Polizei wieder. Was hat sie zu der Tat getrieben? Hat sie
die Seiten gewechselt? Oder sind es die sich tagtäglich wiederholenden Geschichten der
Asylbewerber, die verzweifelt versuchen vor Gericht Asyl zu bekommen? Klar ist: Täglich
übersetzt sie das Jammern, die Wut und die Lügen der Asylbewerber, deren Elend der
Behörde nicht reicht – und ist angewidert vom System, deren Teil sie geworden ist.
"Assommons les pauvres!" – "Erschlagt die Armen!" nannte Charles Baudelaire 1865 ein
Prosagedicht, in dem ein Mann einem Bettler auf den Kopf schlägt. Titel und Geste hat die
Schriftstellerin Shumona Sinha für ihren mehrfach ausgezeichneten Erfolgsroman
übernommen, in dem sie die Kehrseite des Asylsystems mit wütendem Blick seziert. Sie
schrieb einen zornigen Roman, der in kraftvoller, bilderreicher Sprache aufrüttelnde
Fragen zu Identität und Zusammenleben in einer globalisierten Welt stellt.
Mit viel Humor erzählt Atischeh Hannah Braun in einem fulminanter Theatersolo, die
Geschichte einer Frau, die sich in einem Rausch von Wahrheit, Lügen, Wut und Mitleid
wiederfindet. Komisch und grotesk zugleich.


Eintritt-/Ticketinformationen

Vorverkauf: 16.50 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Ermäßigungen gelten für Schüler*innen, Student*innen, FSJler*innen, Schwerbehinderte, Arbeitslose, Alg II - Empfänger*innen, Nürnberg-Pass-Inhaber*innen, Inhaber*innen der Bayerischen Ehrenamtskarte


Ticketvermittler: Reservix bei Frankentipps

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Gerhard Polt & Die Well Brüder - Im Abgang nachtragend | Vorschaubild

Gerhard Polt & Die Well Brüder - Im Abgang nachtragend

am 20.01.2021 · 19:00 Uhr · Erlangen

 | Vorschaubild

Oh wie schön ist Panama | ab 3 J.

am 18.10.2020 · 15:00 Uhr · Fürth

JOHANNES OERDING | Vorschaubild

JOHANNES OERDING

am 24.07.2021 · 20:00 Uhr · Ansbach

 | Vorschaubild

Farbgefühle Frankfurt-Offenbach

am 26.06.2021 · 12:00 Uhr · Offenbach


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

Aschenputtel - das Musical - Theater Liberi | Vorschaubild

Aschenputtel - das Musical - Theater Liberi

am 29.12.2020 · 16:00 Uhr · Hanau

 | Vorschaubild

Der DreiGroschenOpa (6+ / 60 Min.)

am 25.10.2020 · 11:00 Uhr · Nürnberg

Ende gut, alles gut 2021 - William Shakespeare | Vorschaubild

Ende gut, alles gut 2021 - William Shakespeare

am 29.06.2021 · 20:30 Uhr · Feuchtwangen

 | Vorschaubild

Flic Flac Nürnberg - Die achte X-MAS-Show

am 08.01.2021 · 20:00 Uhr · Nürnberg

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 21.09.2020 um 02:57 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.258773088455

Freshly rendered - 0.24654698371887 sec - https://www.frankentipps.de/veranstaltung288136%gi