Frankentipps.de
Standort festlegen:
Veranstaltungen am
Mittwoch
29
Januar 20
i Newsletter
Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

 

Winterkonzert der Jungen Philharmonie Erlangen

Datum      Veranstaltungsort
Samstag, 15.02.2020
von 20:00 bis 22:30 Uhr
Einlass: 19:15 Uhr
     Heinrich-Lades-Halle Erlangen
Rathausplatz 2, 91052 Erlangen
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   VVK: 15.00 €, AK: 18.00 €

Lyrisch, Lebendig, Leidenschaftlich

Winterkonzert der Jungen Philharmonie Erlangen am Samstag, dem 15. Februar 2020, um 20 Uhr in der Heinrich-Lades-Halle Erlangen.


Im November 2019 nahm die Junge Philharmonie Erlangen beim Bayerischen Orchesterwettbewerb mit „sehr gutem Erfolg“ teil und gewann zudem einen Sonderpreis, vergeben vom Bayerischen Rundfunk, für eine professionelle Tonaufnahme im Studio des BR in München. Sogleich wagt sie sich an das Meisterwerk eines 18-jährigen frühreifen Studenten: Als Abschlussarbeit am Leningrader Konservatorium reichte Dimitri Schostakowitsch seine 1. Sinfonie ein, die seitdem in allen Konzertsälen der Welt gespielt wird. Die Sinfonie kommt noch nicht so sarkastisch daher wie manch späteres Werk, man erkennt aber schon den typischen Schostakowitsch, seinen Witz, seine Ironie und elegante Virtuosität.

Das 1924 fast zeitgleich entstandene Posaunenkonzert des Dänischen Komponisten Launy Grøndahl gehört zum Standardrepertoire jedes Posaunisten. Stilistisch dem Neoklassizismus angehörend, zeigt es jedoch noch einige romantische Züge.

Solist des Posaunenkonzerts ist der aus Korfu stammende Angelos Kritikos, seit 2009 Soloposaunist der Bamberger Sinfoniker. Er studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover und war u. a. erster Preisträger beim Internationalen Aeolus Bläserwettbewerb 2008 und 2011 beim Deutschen Musikwettbewerb in Berlin.

Der gebürtige Augsburger Tristan Uth – Tubist, Dirigent und Komponist – wird das Konzert leiten. Er stand 2015 zum ersten Mal am Dirigentenpult der Jungen Philharmonie und ist neben Gordian Teupke einer der beiden bewährten Leiter des Orchesters.

Programm:
Rossini, Gioacchino Antonio: Ouvertüre zu Wilhelm Tell
Gröndahl, Launy: Konzert für Posaune und Orchester op.81
Schostakowitsch, Dmitri: Sinfonie Nr.1 f-Moll op.10

Dirigent: Tristan Uth
Solist:
Angelos Kritikos (Posaune)


Beginn des Kartenvorverkaufs: 06.12.2019

Karten für 15,- €/ 11,- € bei erlangen ticket (im E-Werk, Fuchsenwiese 1; Tel. 09131/ 800 555; zzgl. Gebühr), beim gVe oder unter www.ticketino.com

Abendkasse: 18,- €/ 13,- €

www.jper.de


Eintritt-/Ticketinformationen

Vorverkauf: 15.00 €, Abendkasse: 18.00 €

Ermäßigung für SchülerInnen/ StudentInnen und Behinderte mit gültigem Ausweis.

Vorverkaufsinformationen:

Erlangen ticket (Fuchsenwiese 1)


Veranstalter: Junge Philharmonie Erlangen

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Webseite   Kontakt

 | Vorschaubild

Sommerkonzert der Jungen Philharmonie Erlangen

am 16.07.2020 · 20:00 Uhr · Erlangen


Veranstaltungskategorie(n): Konzerte > Klassik

Feuergeister | Vorschaubild

Feuergeister

am 08.03.2020 · 16:30 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

3. Kammerkonzert 2019/2020

am 02.02.2020 · 17:00 Uhr · Bamberg

Turtle Island Quartet | Vorschaubild

Turtle Island Quartet

am 08.05.2020 · 20:00 Uhr · Fürth

 | Vorschaubild

Kammerorchester Concerto grosso Banz der Bamberger (...)

am 13.03.2020 · 20:00 Uhr · Erlangen

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 30.11.2019 um 19:03 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.569316148758

Freshly rendered - 0.55884099006653 sec - https://www.frankentipps.de/veranstaltung288400%gi