Frankentipps.de
Standort festlegen:
Veranstaltungen am
Sonntag
26
Januar 20
i Newsletter
Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

 

Othello - Einführung 30 Minuten vor Beginn

Datum      Veranstaltungsort
Am Donnerstag, 16.04.2020 um 19:30 Uhr
Weitere Termine
     Großes Haus
Schloßplatz 6, 96450 Coburg
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   VVK: von 10.00 € bis 26.00 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix

Vor dem Hintergrund des Kampfes zwischen Venedig und den Türken um den Machterhalt auf Zypern erzählt Shakespeare in seiner Tragödie die Geschichte von Aufstieg und Fall des schwarzen Generals Othello, von seiner Liebe zu Desdemona und von tödlicher Eifersucht. Es ist eine Geschichte über die „Unerträglichkeit des Glücks“ (Walter Felsenstein) und über latenten Rassismus und Sexismus. Othello liebt Desdemona, die Tochter eines angesehenen venezianischen Senators. Nach ihrer heimlichen, gegen den Willen des Vaters vollzogenen Vermählung bleibt Desdemona und Othello nicht viel Zeit für ihre Liebe, denn der Doge von Venedig schickt Othello nach Zypern, eine drohende türkische Invasion der Mittelmeerinsel zu vereiteln. Desdemona begleitet ihren Mann, der Feldzug wird zu ihrer Hochzeitsreise.

Jago, Fähnrich in Othellos Diensten, sieht sich um seine verdiente Beförderung gebracht, denn Othello hat nicht ihn, sondern den florentinischen Edelmann Michael Cassio zu seinem Leutnant ernannt. Jago gelingt es, den venezianischen Edelmann Rodrigo, der vergeblich in Desdemona verliebt ist, für seinen Rachefeldzug gegen Othello zu gewinnen. Nach dem Sieg über die türkische Flotte nutzt Jago die Siegesfeier auf Zypern, um seine Intrige gegen Othello voranzutreiben. Im allgemeinen Siegestaumel lässt sich Leutnant Cassio zum Trinken animieren und tötet einen zypriotischen Zivilisten. Othello muss seinen Leutnant degradieren. In seiner Verzweiflung wendet Cassio sich an Jago, der ein doppeltes Spiel spielt. Cassio rät er, Desdemona um Fürsprache bei Othello zu bitten. Gleichzeitig suggeriert er Othello, seine Frau betrüge ihn mit dem jungen Leutnant. Als Othello Beweise fordert, kommt Jago in den Besitz eines Taschentuchs, das Othello Desdemona als erste Liebesgabe schenkte. Jago spielt es dem nichtsahnenden Cassio zu und besiegelt damit Desdemonas Schicksal.


Eintritt-/Ticketinformationen

Vorverkauf: von 10.00 € bis 26.00 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Ermäßigungen Großes Haus* Familienpassinhaber, Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstler, ALG I- und ALG II-Empfänger erhalten 50 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis. Schwerbehinderte erhalten auch bei Premieren 50 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis; ab Merkmal „B" erhält die Begleitperson eine kostenfreie Eintrittskarte. Freikarte für Merkmal „B" nur buchbar an der Theaterkasse. Gruppen-Tickets 25 % für Gruppen ab 25 Personen. Schülergruppen ab 20 Personen erhalten eine Ermäßigung von 70%, ebenso deren Begleitpersonen. Nur buchbar an der Theaterkasse. Last-minute-Tickets 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn erhalten Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstler, ALG I- und ALG II-Empfänger und Familienpassinhaber alle noch verfügbaren Karten für 9,00 € auf allen Plätzen. Ermäßigungen Reithalle* Familienpassinhaber, Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstler, ALG I- und ALG II Empfänger erhalten 50 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis. Schwerbehinderte erhalten auch bei Premieren 50 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis; ab Merkmal „B" erhält die Begleitperson eine kostenfreie Eintrittskarte. Freikarte für Merkmal „B" nur buchbar an der Theaterkasse. *Ermäßigungen können nicht bei Premieren, Vorstellungen in den Preisgruppen G, H, I und T sowie Sonderveranstaltungen wie beispielsweise Gastspielvorstellungen gewährt werden. *Der zur Ermäßigung berechtigende Ausweis ist auf Verlangen am Einlass vorzuzeigen. Kann der Nachweis nicht erbracht werden, ist der Differenzbetrag zum vollen Eintrittspreis nachzuentrichten. *Körperbehinderten Theaterbesuchern steht eine für Rollstuhlfahrer erreichbare Loge mit separatem Eingang und Aufzug zur Verfügung. Nur buchbar an der Theaterkasse.


Ticketvermittler: Reservix bei Frankentipps

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Leb´n und leb´n lass´n | Vorschaubild

Leb´n und leb´n lass´n

am 29.02.2020 · 20:00 Uhr · Weißenburg

 | Vorschaubild

Deutsches Musikfernsehen präsentiert: Die große (...)

am 02.02.2020 · 16:00 Uhr · Bad Orb

Die Räuber - Friedrich Schiller | Vorschaubild

Die Räuber - Friedrich Schiller

am 17.07.2020 · 11:00 Uhr · Feuchtwangen

 | Vorschaubild

Bei Verlobung: Mord! - Dinner Krimi für Freunde der (...)

am 14.03.2020 · 19:30 Uhr · Nürnberg


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

Andrea Hintermaier | Vorschaubild

Andrea Hintermaier

am 16.05.2020 · 20:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Das Automatenzeitalter

am 23.02.2020 · 20:00 Uhr · Nürnberg

Kunst - Yasmina Reza | Vorschaubild

Kunst - Yasmina Reza

am 19.08.2020 · 19:30 Uhr · Rothenburg ob der Tauber

 | Vorschaubild

Arsen und Spitzenhäubchen

am 18.07.2020 · 20:30 Uhr · Langenzenn

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 26.01.2020 um 03:05 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.299843072891

Freshly rendered - 0.28368997573853 sec - https://www.frankentipps.de/veranstaltung300378%gi