Frankentipps.de
Standort festlegen:
Veranstaltungen am
Montag
27
Januar 20
i Newsletter
Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

 

Der Glöckner von Notre-Dame - Einführung 30 Minuten vor Beginn

Datum      Veranstaltungsort
Am Sonntag, 07.06.2020 um 15:00 Uhr
Weitere Termine
     Großes Haus
Schloßplatz 6, 96450 Coburg
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   VVK: von 13.00 € bis 37.00 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix

Paris 1482. Quasimodo, der taube und verkrüppelte Glöckner von Notre-Dame, wird zum Narrenpapst gewählt. Unter den Tanzenden ist auch die schöne Zigeunerin Esmeralda, von der nicht nur die Narren, sondern auch der Priester Claude Frollo angetan ist. Er befiehlt Quasimodo, Esmeralda zu entführen, doch der Plan misslingt: Quasimodo wird vom Hauptmann Phöbus gefasst. Esmeralda hat Mitleid mit ihm und bittet um Gnade – und gewinnt so die Zuneigung des buckligen Glöckners. Sie verliebt sich in den Hauptmann, der ihre Liebe erwidert. Doch der eifersüchtige Priester Claude Frollo hat alles beobachtet und sinnt auf Rache …
Der 1831 erschienene Roman „Notre-Dame de Paris“ von Victor Hugo zählt zweifellos zu den Klassikern der Weltliteratur. Neben zahlreichen Verfilmungen und Theaterstücken gibt es auch diverse Ballettadaptionen des Stoffs.
Ballettdirektor Mark McClain, der mit Handlungsballetten wie „Peer Gynt“ und „Der Feuervogel“ das Coburger Publikum begeisterte, wird diese Geschichte um die Verstrickungen von Macht, Leidenschaft und Eifersucht in seiner eigenen poetischen Bewegungssprache auf die Bühne bringen.


Eintritt-/Ticketinformationen

Vorverkauf: von 13.00 € bis 37.00 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Ermäßigungen Großes Haus* Familienpassinhaber, Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstler, ALG I- und ALG II-Empfänger erhalten 50 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis. Schwerbehinderte erhalten auch bei Premieren 50 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis; ab Merkmal „B" erhält die Begleitperson eine kostenfreie Eintrittskarte. Freikarte für Merkmal „B" nur buchbar an der Theaterkasse. Gruppen-Tickets 25 % für Gruppen ab 25 Personen. Schülergruppen ab 20 Personen erhalten eine Ermäßigung von 70%, ebenso deren Begleitpersonen. Nur buchbar an der Theaterkasse. Last-minute-Tickets 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn erhalten Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstler, ALG I- und ALG II-Empfänger und Familienpassinhaber alle noch verfügbaren Karten für 9,00 € auf allen Plätzen. Ermäßigungen Reithalle* Familienpassinhaber, Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstler, ALG I- und ALG II Empfänger erhalten 50 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis. Schwerbehinderte erhalten auch bei Premieren 50 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis; ab Merkmal „B" erhält die Begleitperson eine kostenfreie Eintrittskarte. Freikarte für Merkmal „B" nur buchbar an der Theaterkasse. *Ermäßigungen können nicht bei Premieren, Vorstellungen in den Preisgruppen G, H, I und T sowie Sonderveranstaltungen wie beispielsweise Gastspielvorstellungen gewährt werden. *Der zur Ermäßigung berechtigende Ausweis ist auf Verlangen am Einlass vorzuzeigen. Kann der Nachweis nicht erbracht werden, ist der Differenzbetrag zum vollen Eintrittspreis nachzuentrichten. *Körperbehinderten Theaterbesuchern steht eine für Rollstuhlfahrer erreichbare Loge mit separatem Eingang und Aufzug zur Verfügung. Nur buchbar an der Theaterkasse.


Ticketvermittler: Reservix bei Frankentipps

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Verliebt in Lotte - Theaterstück mit Liedern nach (...) | Vorschaubild

Verliebt in Lotte - Theaterstück mit Liedern nach (...)

am 07.07.2020 · 20:30 Uhr · Rothenburg ob der Tauber

 | Vorschaubild

HC Erlangen - Bergischer HC

am 05.03.2020 · 19:00 Uhr · Nürnberg

Mad Zeppelin - Led Zeppelin Tribute im Schanz | Vorschaubild

Mad Zeppelin - Led Zeppelin Tribute im Schanz

am 28.11.2020 · 20:30 Uhr · Mühlheim am Main

 | Vorschaubild

Das Sams - Eine Woche voller Samstage - Paul Maar

am 11.07.2020 · 16:15 Uhr · Feuchtwangen


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

DER UNTERTAN - nach dem Roman von Heinrich Mann | Vorschaubild

DER UNTERTAN - nach dem Roman von Heinrich Mann

am 29.04.2020 · 19:30 Uhr · Erlangen

 | Vorschaubild

Schlemmer Krimi - Tatort Schloßbauernhof - Mord am (...)

am 28.03.2020 · 19:00 Uhr · Pommersfelden

Minna von Barnhelm - Lustspiel | Vorschaubild

Minna von Barnhelm - Lustspiel

am 25.06.2020 · 19:30 Uhr · Ansbach

 | Vorschaubild

Nathan der Weise - Schauspiel

am 30.05.2020 · 19:30 Uhr · Ansbach

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 27.01.2020 um 03:13 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.284304141998

Freshly rendered - 0.2735960483551 sec - https://www.frankentipps.de/veranstaltung300420%gi