Frankentipps.de
Standort festlegen:
Veranstaltungen am
Montag
24
Februar 20
i Newsletter
Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

 

Antigone - von Sophokles

Datum      Veranstaltungsort
Am Freitag, 10.04.2020 um 19:30 Uhr
Weitere Termine
     Kofferfabrik
Lange Straße 81, 90762 Fürth
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   VVK: 13.00 €
Tickets kaufen!
Schnell und einfach
bei Reservix
Print@Home

Es ist eine Geschichte von Freiheit. Eine Geschichte der Selbstbestimmung der Frau. Ziviler Ungehorsam gegen Unterdrückung und Machtwillkür! Nach der Abdankung des Königs Ödipus sollen seine zwei Söhne, Eteokles und Polyneikes, Theben im Wechsel regieren. Als Eteokles sich weigert, seinem Bruder den Thron zu überlassen, versammelt Polyneikes eine Armee um sich und greift Theben an. Beide Brüder fallen, ihr Onkel Kreon übernimmt die Herrschaft und veranlasst eine feierliche Bestattung für Eteokles, dem Verteidiger Thebens. Polyneikes aber, der auf sein Recht beharrend die Stadt angriff, gilt als Verräter und ihm wird das Begräbnis verweigert. Beider Schwester Antigone kann und will dieses Verbot nicht akzeptieren. Sich auf die „ungeschriebenen und wankenlosen Satzungen der Götter“ berufend, beerdigt sie trotz Androhung der Todesstrafe ihren zum Staatsfeind erklärten Bruder. Damit stellt sie ihre Überzeugung über die staatlichen Gesetze Kreons, weshalb sie hingerichtet werden soll. Seine Machtposition behauptend lässt sich Kreon nicht umstimmen, nicht einmal von seinem Sohn Haimon, der mit Antigone verlobt ist und die Stimme des Volkes ins Feld führt. In Tyrannenart verschärft Kreon gar die Vollstreckung des Todesurteils und lässt Antigone lebendig begraben. Dürfen Prinzipien über den Gesetzen stehen? Kann Recht zu Unrecht werden und was ist Pflicht? Wann gilt es gehorsam zu sein, wann muss Widerstand geleistet werden? Es beginnt eine gnadenlose Auseinandersetzung, die, wie vom blinden Seher Teiresias prophezeit, im Unheil zu enden droht. Es ist eines der bekanntesten und besten Dramen der gesamten Weltliteratur! Das TKKG zeigt es in einer hochaktuellen Inszenierung.

Inszenierung: Markus Nondorf, Doris Hanslbauer Ausstattung: Doris Hanslbauer


Eintritt-/Ticketinformationen

Vorverkauf: 13.00 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Informationen und Tickets für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson nur über den Veranstalter unter 01728317091 oder info@tkkg-buehne-fuerth.de.


Ticketvermittler: Reservix bei Frankentipps

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Klassisches BrauErlebnis | Vorschaubild

Klassisches BrauErlebnis

am 18.04.2020 · 15:30 Uhr · Seligenstadt

 | Vorschaubild

Martelles Musikmesse Special

am 03.04.2020 · 19:30 Uhr · Offenbach

Rend Collective - The Revival Anthem World Tour | Vorschaubild

Rend Collective - The Revival Anthem World Tour

am 01.10.2020 · 20:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

DREI MAL DIE WELT - Komödie von Jan Neumann

am 10.07.2020 · 19:30 Uhr · Erlangen


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

Der zerbrochne Krug - 36. Brüder Grimm Festspiele Hanau | Vorschaubild

Der zerbrochne Krug - 36. Brüder Grimm Festspiele Hanau

am 07.07.2020 · 20:30 Uhr · Hanau

 | Vorschaubild

Wie Schnuppen von den Augen

am 30.04.2020 · 18:00 Uhr · Würzburg

Der Brandner Kaspar 2. Er kehrt zurück | Vorschaubild

Der Brandner Kaspar 2. Er kehrt zurück

am 08.08.2020 · 20:30 Uhr · Wunsiedel

 | Vorschaubild

Der Name der Rose (14+)

am 23.07.2020 · 18:00 Uhr · Nürnberg

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 24.02.2020 um 02:55 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.376182079315

Freshly rendered - 0.3269100189209 sec - https://www.frankentipps.de/veranstaltung321173%gi