Frankentipps.de
Standort festlegen:
Veranstaltungen am
Samstag
04
Juli 20
i Newsletter
Donnerstags neue Frankentipps per E-Mail!

 

DREI MAL DIE WELT - Komödie von Jan Neumann

Datum      Veranstaltungsort
Am Samstag, 11.07.2020 um 19:30 Uhr      Markgrafentheater
Theaterplatz 2, 91054 Erlangen
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   VVK: von 7.50 € bis 30.60 €

Wer die Welt verändern will, muss sie verstehen wollen. So wie der Naturforscher und Revolutionär Georg Forster, der im 18. Jahrhundert dreimal die Welt umsegelte. Einen mindestens ebenso großen Entdeckerdrang beweist auch die Biologielehrerin Hanna Heyne. Sie unterrichtet am Georg-Forster-Gymnasium und wäre wahrscheinlich froh, wenn ihre Schüler für das Klima streiken würden. Stattdessen Apathie allerorten. Für Hanna ist klar: Ab sofort heißt es handeln statt reden. Doch dann zieht Hannas Vater, ein emeritierter Professor, bei ihr ein und verwandelt – zusammen mit Freund Georg und Nachbar Thomas – Hannas Zuhause in einen pseudopolitischen Debattierclub. Direkte Demokratie in der Zweiraumwohnung. Vier Menschen, vier Meinungen – so hatte Hanna sich das nicht vorgestellt! „Keine Debatten mehr! Taten!“ Hanna überredet alle, den Politikern persönlich ins Gewissen zu reden. Und schon geht’s los auf einem Floß den Rhein entlang, mitten hinein ins Herz des Polit-Dschungels – wenn’s sein muss bis zum EU-Parlament nach Brüssel. Mit pointiertem Wortwitz beginnt eine aberwitzige Irrfahrt, die über Ländergrenzen und Mauern in Köpfen hinweg einen vielsagenden Blick auf unsere Schwierigkeiten beim Aushandeln demokratischer Entscheidungen wirft.

Regie ... Dominik von Gunten
Bühne ... Philipp Nicolai
Kostüme ... Charlotte Sonja Willi
Musik ... Johannes Winde
Dramaturgie ... Karoline Felsmann

Besetzung
Hanna Heyne, Gymnasiallehrerin ... Janina Zschernig
Prof. Michael Heyne, ihr Vater ... Christian Heller
Georg Jacobi, sein Freund ... Ralph Jung
Thomas Maier, Nachbar von Hanna ... Max Mehlhose-Löffler
Alex, Ehefrau von Georgs Brieffreund | Namenlose EU-Abgeordnete | Flämischer Grenzbeamter | Der Rhein | Das Universum ... Alissa Snagowski

Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn (nicht vor der Premiere)


Eintritt-/Ticketinformationen

Vorverkauf: von 7.50 € bis 30.60 €

Tickets ab angegebenem Preis. Ggf. weitere Preiskategorien verfügbar (siehe Link "Tickets online bestellen"). Frankentipps.de ist nicht der Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Servicegebühren: print@home: 1,00 €, print@home (Ticketbestellwert unter 20,00 €): 0,50 €. Versandkosten: Standardversand (Post): 3,90 €, Ticketbestellwert unter 20,00 €: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Inland: per Einschreiben: 2,90 €, Zusatzgebühren - Versand Ausland, EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €, Weltweit (per Einschreiben): 3,90 €.

Bitte halten Sie den Ermäßigungsnachweis beim Einlass bereit und zeigen diesen unaufgefordert unserem Servicepersonal! Die Ermäßigung gilt für Schüler/innen, Studierende, Auszubildende, Empfänger von Berufsausbildungsförderung, Bundesfreiwilligendienstleistende, Personen im Freiwilligen Sozialen / Ökologischen / Kulturellen Jahr (jeweils bis zum vollendeten 30. Lebensjahr), Empfänger/innen der Grundsicherung und von ALG II, Asylbewerber/innen und Inhaber/innen des Erlangen Passes sowie Behinderte (ab 50 % GdB). Freier Eintritt für Begleitpersonen von Behinderten mit B-Vermerk im Ausweis. Rollstuhlplätze sind nur bei der Theaterkasse buchbar. Induktives Hören ist im Markgrafentheater bei einer Bestuhlung von 13 Reihen im Parkett ab Reihe 4 bis einschließlich Reihe 12 und bei einer Bestuhlung von 10 Reihen ab Reihe 1 bis einschließlich Reihe 9 bei fast allen Vorstellungen möglich. Das Hörgerät sollte dann auf Schalterstellung „T“ gestellt werden.


Ticketvermittler: Reservix bei Frankentipps

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Facebook   Twitter   Kontakt

Das Dark Dinner | Vorschaubild

Das Dark Dinner

am 29.11.2020 · 17:00 Uhr · Wiesenthau

 | Vorschaubild

Enkel für Anfänger

am 05.07.2020 · 21:45 Uhr · Herzogenaurach

echoes - performing the music of PINK FLOYD | Vorschaubild

echoes - performing the music of PINK FLOYD

am 19.09.2021 · 19:30 Uhr · Hanau

 | Vorschaubild

ROLF MILLER - Obacht Miller

am 06.02.2021 · 20:00 Uhr · Bad Neustadt


Veranstaltungskategorie(n): Theater & Varieté

Theateressenz Offenbach / Terror | Vorschaubild

Theateressenz Offenbach / Terror

am 14.12.2020 · 19:30 Uhr · Offenbach Am Main

 | Vorschaubild

Der kleine König - Figurentheater für Kinder ab 3 Jahren

am 05.11.2020 · 15:00 Uhr · Langen

Faust | Vorschaubild

Faust

am 14.07.2021 · 10:30 Uhr · Wunsiedel

 | Vorschaubild

Der Brandner Kaspar - und das ewige Leben

am 19.06.2021 · 20:30 Uhr · Langenzenn

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 02.07.2020 um 02:41 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.169358015060

Freshly rendered - 0.14792418479919 sec - https://www.frankentipps.de/veranstaltung323974%gi